Kartoffelschnecken

Dieses einfache Fingerfood kommt heiß und knusprig aus dem Backofen. Das Rezept für die Kartoffelschnecken lässt sich leicht zubereiten.

Kartoffelschnecken

Bewertung: Ø 4,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
0.5 TL Pfeffer, gemahlen
250 g Strudelteig-Blätter, Kühlregal
100 g Butter
200 g Kräuterfrischkäse
2 TL Meersalz, fein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden.
  2. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Kartoffelwürfel darin etwa 5 Minuten blanchieren, dann in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  3. Den Strudelteig aus der Packung nehmen und bei Raumtemperatur etwa 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Währenddessen die Butter in einem kleinen Topf in etwa 3 Minuten bei niedriger Hitze schmelzen.
  5. Als Nächstes den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 175 °C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Nun 1 Teigblatt auf ein Küchenhandtuch legen, mit etwas geschmolzener Butter bestreichen, dann auf dem unteren Rand etwa 1 Esslöffel Kräuterfrischkäse zu einem Streifen verstreichen.
  7. Anschließend die Kartoffelwürfel mit dem Pfeffer vermischen, jeweils 2-3 Esslöffel Kartoffeln auf dem Teigblatt verteilen und mit Hilfe des Küchenhandtuchs aufrollen.
  8. Jetzt die Rolle quer halbieren, die Hälften zu Schnecken aufdrehen und auf das vorbereitete Backblech legen. Die übrigen Zutaten auf die gleiche Weise verarbeiten.
  9. Zuletzt die Kartoffelschnecken mit Meersalz bestreuen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Yufkateigblätter oder Filoteig eignen sich ebenfalls für die Zubereitung der Kartoffelschnecken.

Ähnliche Rezepte

Glückskekse

Glückskekse

Wünschen Sie sich an Silvester gegenseitig Glück und verteilen Sie Glückskekse an Ihre Gäste. Das einfache Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Hackbällchen mit Nüssen

Hackbällchen mit Nüssen

Kleine Partyfrikadellen sind tolles Fingerfood und die Hackbällchen mit Nüssen gehören garantiert dazu. Hier ist das schnelle, einfache Rezept dafür.

Räucherfisch-Terrine

Räucherfisch-Terrine

Wie wäre es mit einer Räucherfisch-Terrine zu Silvester? Sie lässt sich nach diesem Rezept prima vorbereiten und schmeckt einfach himmlisch.

Mitternachts-Gulaschtopf

Mitternachts-Gulaschtopf

Der Mitternachts-Gulaschtopf lässt sich super vorbereiten und nach unserem Rezept schmort er anschließend im Ofen seiner Vollendung entgegen.

Chorizo-Garnelen

Chorizo-Garnelen

Für die Silvester-Party darf das Fingerfood etwas edler und würzig sein. Das Rezept für die köstlichen Chorizo-Garnelen erfüllt diesen Anspruch.

Lachs-Garnelen-Duett

Lachs-Garnelen-Duett

Das Lachs-Garnelen-Duett ist edles Fingerfood für die Silvester-Party, dazu werden zwei verschiedene Dips serviert. Hier das Pary-Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte