Asia Glücksrollen

Glück im neuen Jahr, das wünscht sich jeder. Deshalb passen die Asia Glücksrollen perfekt als Silvester-Fingerfood. Hier ist das Rezept.

Asia Glücksrollen

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Reispapier
2 Stk Möhren
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, gelb
0.5 Stk Salatgurke
150 g Austernpilze
200 g Reisnudeln
200 g Räuchertofu
100 ml Sojasauce, salzig, dunkel
2 EL Olivenöl
2 TL Sesamöl
1 EL Weißweinessig
0.5 Bund Koriander
0.5 Bund Thai-Basilikum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Koriander und das Thai-Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Möhren schälen und halbieren. Die Austernpilze putzen und dabei die Stiele entfernen. Den Räuchertofu in längliche Stücke schneiden.
  2. Dann die Paprikaschoten halbieren, die Kerne sowie die Trennhäute entfernen und die Paprika waschen. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben.
  3. Anschließend die Möhren, die Paprikaschoten und die Gurke in etwa 3 cm lange, dünne Stifte schneiden. Die Gurkenstifte in eine Schüssel legen, das Sesamöl und den Weißweinessig dazugeben und die Gurke darin etwa 15 Minuten marinieren.
  4. Als Nächstes die Reisnudeln in eine Schüssel geben, Wasser zum Kochen bringen, die Reisnudeln damit übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Danach die Nudeln abgießen, gut abtropfen und etwa 20 Minuten abkühlen lassen.
  5. Nun das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Austernpilze darin etwa 4 Minuten braten. Die Pilze herausnehmen und den Tofu in derselben Pfanne etwa 3 Minuten auf jeder Seite braten, dann aus der Pfanne nehmen.
  6. Wasser in einem großen Topf erwärmen. Jeweils 1 Reisplatte in das heiße Wasser geben, dann herausnehmen und auf einen Teller legen. Von jeder Zutat (Möhre, Paprika, Gurke, Austernpilz, Tofu) jeweils 2 Stück sowie eine kleine Handvoll Reisnudeln auf das untere Drittel der Reisplatte legen, fest zusammenrollen und dabei die Seiten einklappen. Alle übrigen Glücksrollen auf die gleiche Art zubereiten.
  7. Die Asia Glücksrollen hochkant auf kleinen Portionstellern - oder auf einer Platte - anrichten, mit Koriander und Thai Basilikum garnieren und die Sojasauce separat dazu reichen.

Tipps zum Rezept

Die Glücksrollen schmecken am besten direkt nach der Zubereitung.

Ähnliche Rezepte

Glückskekse

Glückskekse

Wünschen Sie sich an Silvester gegenseitig Glück und verteilen Sie Glückskekse an Ihre Gäste. Das einfache Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Hackbällchen mit Nüssen

Hackbällchen mit Nüssen

Kleine Partyfrikadellen sind tolles Fingerfood und die Hackbällchen mit Nüssen gehören garantiert dazu. Hier ist das schnelle, einfache Rezept dafür.

Räucherfisch-Terrine

Räucherfisch-Terrine

Wie wäre es mit einer Räucherfisch-Terrine zu Silvester? Sie lässt sich nach diesem Rezept prima vorbereiten und schmeckt einfach himmlisch.

Mitternachts-Gulaschtopf

Mitternachts-Gulaschtopf

Der Mitternachts-Gulaschtopf lässt sich super vorbereiten und nach unserem Rezept schmort er anschließend im Ofen seiner Vollendung entgegen.

Lachs-Garnelen-Duett

Lachs-Garnelen-Duett

Das Lachs-Garnelen-Duett ist edles Fingerfood für die Silvester-Party, dazu werden zwei verschiedene Dips serviert. Hier das Pary-Rezept.

Avocadocreme im Gläschen

Avocadocreme im Gläschen

Sehr appetitlich ist die Avocadocreme im Gläschen, die sich perfekt als Fingerfood eignet. Nach dem Rezept erhält sie ein Topping aus Lachswürfeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte