Kochbananensauce

Die Kochbananensauce wird mit dem herrlichem Duft von Pandanblätter aromatisiert. Das Rezept passt zu Fleisch, Gemüse, Fisch und Reis.


Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Kochbananen
4 Stk Pandanblätter
170 ml Kokosmilch
200 ml Wasser
2 EL Zucker
1 EL Kurkuma
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kochbananen schälen und klein schneiden. Die Pandanblätter halbieren.
  2. Nun Kokosmilch und Kurkuma in einem Topf mixen. Dann die Pandanblätter, Bananenstücke, Wasser, Zucker und Salz einrühren.
  3. Anschließend die Sauce auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis der Sud um die Hälfte reduziert ist.
  4. Vor dem Servieren der Kochbananensauce die Pandanblätter heraus nehmen.

Ähnliche Rezepte

Gebratene Nudeln mit Garnelen

Gebratene Nudeln mit Garnelen

Toll, wie schnell sich die Rezepte der indonesischen Küche umsetzen lassen, so wie dieses Rezept Mie Goreng Istimewa - gebratene Nudeln mit Garnelen.

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln mit knackigem Gemüse ist in Indonesien ein gern gegessenes Streetfood. Hier das vegetarische Rezept.

Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce

Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce

Mit diesem Rezept ist die indonesische Spezialität Pallu Camba schnell zubereitet. Das Huhn mit Kartoffeln in Sojasauce schmeckt superlecker.

Indonesisches Gulasch

Indonesisches Gulasch

Rendang ist ein indonesisches Gulasch, das mit verschiedenen Gewürzen gekocht wird. Hier das Rezept für köstlichen Genuss.

Fischfilet mit Kurkuma

Fischfilet mit Kurkuma

Ein Rezept aus der scharfen, indonesischen Küche ist das Fischfilet mit Kurkuma, das im Dampfgarer zubereitet wird.

Mungbohnen-Dessert

Mungbohnen-Dessert

Das Mungbohnen-Dessert ist in Indonesien sehr beliebt. Das Rezept ist sehr einfach und bringt Abwechslung in die heimische Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte