Kohlsprossen mit Brösel

Kohlsprossen mit Brösel gehören zu den klassischen Beilagen, die gut zu Braten und Wildgerichten schmecken. Das Rezept dafür ist unkompliziert.

Kohlsprossen mit Brösel

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 TL Butter
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für die Kohlsprossen

600 g Kohlsprossen (Rosenkohl)
1 Prise Salz
0.5 EL Zucker
1 Spr Zitronensaft

Zutaten für die Brösel

1 Stk Brötchen, hell, altbacken
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Reichlich Wasser in einen Topf füllen, das Salz dazugeben und zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit die Kohlsprossen putzen, waschen und in das kochende Wasser geben. Darin bei mittlerer Hitze in etwa 12-15 Minuten offen bissfest garen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.
  3. Für die Brösel das Brötchen mit Hilfe einer Küchenmaschine zu grobem Paniermehl verarbeiten.
  4. Die Hälfte der Butter in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Brösel hineingeben und unter Rühren in etwa 3-4 Minuten goldbraun rösten und mit Salz und Muskatnuss würzen.
  5. In einer zweiten Pfanne die restliche Butter erhitzen, den Zucker dazugeben und die abgetropften Kohlsprossen darin etwa 5 Minuten braten. Während des Bratens mehrfach wenden und mit Salz und Zitronensaft würzen.
  6. Zuletzt die Brösel über das Gemüse geben, noch einmal durchschwenken und die Kohlsprossen mit Bröseln sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Rosenkohl-Gratin

Rosenkohl-Gratin

Liebhaber der fleischlosen Kost kommen bei diesem Rezept ins Schwärmen. Rosenkohl-Gratin wird mit Polenta und Tomatensoße zum Gaumenschmaus.

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Das Rezept für diesen Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch erinnert an eine Shepards Pie. Hier behält aber das Hack die Oberhand, nicht das Püree.

Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Gekocht ist er ein wenig langweilig, aber Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen ist superlecker und das Rezept wird auch Kohlverächter überzeugen.

Rosenkohl-Curry

Rosenkohl-Curry

Das Rezept für das Rosenkohl-Curry schmeckt lecker und ist perfekt, wenn es mal ohne Fleisch sein soll.

Rosenkohl mit Würste

Rosenkohl mit Würste

Dieser feine Gemüseauflauf wird durch die Würste im Rezept richtig würzig. Dieses Rezept für Rosenkohl mit Würste ist einen Versuch wert.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Dieses Rezept für den Rosenkohlauflauf ist mal eine ganz andere Art das schmackhafte Gemüse zuzubereiten und schmeckt einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte