Kräuterbagel

Gefüllt mit Schinken und Käse oder solo, die pikanten Kräuterbagels sind ein Gedicht. Ein leckeres Rezept für einen Snack.

Kräuterbagel

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

3 EL Butter, weich
30 g Hefe
1 Prise Salz
250 ml Wasser, lauwarm
500 g Mehl, glatt
1 Prise Zucker, braun
2 EL Kräuter, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In der Küchenmaschine Mehl, Hefe, Zucker, Salz, lauwarmes Wasser, Kräuter und die weiche Butter zu einem glatten Teig kneten. Diesen dann unter einem Geschirrtuch 60 Minuten ruhen lassen.
  2. Nach der Rastzeit den Teig in 8 Teile teilen und daraus Kugeln formen, in der Mitte der Bagels mit den Kochlöffel ein Loch rausstechen.
  3. Dann die geformten Bagels nochmals 30 Minuten unter einem Geschirrtuch ruhen lassen.
  4. Inzwischen den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  5. Die Kräuterbagels auf das Backblech legen und 20 Minuten im Rohr hellbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Bagels mit wenig Fett

Bagels mit wenig Fett

Ob zum Frühstück oder als Snack zwischendurch: Die Teigringe sind echt lecker. Bagels mit wenig Fett, so wie nach diesem Rezept, schmecken genauso gut.

Bagel

Bagel

Sie werden den selbstgemachten Bagel lieben. Versuchen Sie doch einfach dieses Rezept.

New York Bagels

New York Bagels

Ein New York Bagel ist ein rundes Brötchen aus Hefeteig mit einem Loch in der Mitte.

Honigbagel

Honigbagel

Keiner kann bei diesen Honigbagel widerstehen, sie schmecken schon am Morgen. Hier dazu das einfache Rezept zum Nachbacken.

Frühstücksbagel

Frühstücksbagel

Mit diesem Frühstücksbagel gelingt ein guter Start in den Tag. Ein tolles Rezept, mit einem köstlichem Hefeteig.

Zuckerbagel

Zuckerbagel

Eine herrliche Süßigkeit ist der Zuckerbagel zum Kaffee am Vormittag. Hier das beliebte Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte