Kräuterbutter

Diese selbstgemachte Kräuterbuter ist der Hit auf jeder Grillparty. Hier das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Kräuterbutter

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Butter
1 Stk kleine Zwiebel
0.5 TL Salz
1 TL Zitronenmelisse
1 TL Rosmarin
1 TL Petersilie
1 TL Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Kräuterbutter die Butter mit dem Handrührgerät schaumig rühren.
  2. Danach die frischen Kräuter waschen, trocken schütteln und klein hacken.
  3. Dann die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel hacken.
  4. Anschließend die Zwiebelwürfel, die Kräuter sowie das Salz unter die Butter mischen, diese auf einem angefeuchteten Brett zu 2-3 Rollen formen und in Frischhaltefolie oder Butterpapier einwickeln. Für ca. 60 Minuten kalt stellen und vor dem Servieren gleichmäßige Scheiben abschneiden.

Tipps zum Rezept

Sehr raffiniert lässt sich die Kräuterbutter auch als Kugel servieren, die in frischen Kräutern gewälzt wird.

Ähnliche Rezepte

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße ist ein traditionelles Gericht und wird gerne zu Weihnachten gemacht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

Eier-Senf-Dip

Eier-Senf-Dip

Dieser Eier-Senf-Dip verfeinert Fisch, kalten Braten oder Gemüsesticks. Zudem ist dieses Rezept schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte