Kroketten

Außen knusprig, innen zart - so schmecken die köstlichen Kroketten. Mit diesem Rezept gelingt eine leckere Beilage.

Kroketten

Bewertung: Ø 4,4 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln
3 Stk Eigelb
1 Prise Salz
1 Prise Muskat, gerieben
30 g Butter
100 g Mehl
1 Prise Pfeffer

Zutaten zum Panieren

3 EL Mehl
3 Stk Eiweiß
5 EL Paniermehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die selbstgemachten Kroketten die Kartoffeln in heißem Wasser weich kochen. Anschließend schälen, noch warm zerdrücken bzw. durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.
  2. Danach die Eier trennen und das Eigelb zusammen mit der zerlassenen Butter, Salz, Pfeffer, geriebenen Muskatnuss und dem Mehl zur Kartoffelmasse geben.
  3. Aus der Kartoffelmasse ca. 3-4 cm lange und ca. 1 cm dicke Röllchen/Kroketten formen - am besten mit leicht feuchten Händen.
  4. Für die Panade die Röllchen zuerst in Mehl, danach in Eiweiß und zum Schluss in Semmelbrösel/Paniermehl walzen bzw. drücken.
  5. Die Kroketten in heißem Öl in der Pfanne, in der Fritteuse (ca. 8 Minuten bei 180 Grad) oder im Backofen backen, bis sie eine goldbraune Farbe haben.

Tipps zum Rezept

Die Beilage eignet sich für Fleischgerichte.

Ähnliche Rezepte

Karottensalat mit Sahne

Karottensalat mit Sahne

Wunderbar mild und lecker schmeckt der Karottensalat mit Sahne. Mit diesem Rezept gelingt eine hervorragende Beilage zu vielen Gerichten.

Möhrengemüse

Möhrengemüse

Dieses köstliche, schnell gemachte Möhrengemüse ist ein Rezept, das ideal als Beilage zu vielen Gerichten passt.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Gebratener Pak Choi

Gebratener Pak Choi

Pak Choi schmeckt nicht nur in Nudelpfannen richtig gut, sondern kann auch als Beilage so genossen werden. Hier ein einfaches Rezept dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte