Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Die Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch ist ein schnell zubereitetes, leckeres Rezept. In nur 30 Minuten steht die Mahlzeit am Tisch.

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Bewertung: Ø 4,6 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Hokkaido-Kürbis
0.5 Stk Zwiebel
1 Stk Ingwer 4-5 cm
1 EL Öl
1 TL Currypulver
250 ml Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
50 g Kürbiskerne
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel sowie den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in größere Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einem tiefen Top erhitzen und darin die Zwiebel- und Ingwerstücke kurz anbraten.
  4. Dann den Kürbis hinzugeben, einige Minuten mitbraten lassen, anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Anschließend die Kokosmilch beigeben für weitere 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze und unter regelmäßigem Rühren köcheln lassen.
  6. Sobald der Kürbis gar ist, mit Curry und Salz nach eigenem Geschmack würzen und die Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch mit einem Stabmixer pürieren.

Tipps zum Rezept

Die Suppe in Schüsseln mit Kürbiskernen garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte