Lachssteaks mit Sakesauce

Der japanische Reiswein spielt beim Rezept für Lachssteak mit Sakesauce eine wichtige Rolle.

Lachssteaks mit Sakesauce

Bewertung: Ø 4,3 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lachssteaks, je ca. 250g
4 EL Kresse
1 Stk Rettich, weiß, etwa 12 cm
3 EL Öl, für die Pfanne

Zutaten für die Marinade

2 TL Zucker
2 EL Wasser
3 EL Sake, oder Weißwein
3 EL Reiswein
5 EL Sojasauce, japanische
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Lachssteaks waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Für die Marinade Sake, süßen Reiswein, Zucker, Sojasauce und Wasser miteinander verrühren und über die Lachssteaks gießen - gut 20 Minuten marinieren lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kresse waschen und abtropfen lassen, den Rettich schälen und reiben.
  4. Danach Öl in der Pfanne erhitzen und den Fisch darin ca. 3 min von jeder Seite braten.
  5. Überflüssiges Öl abgießen und die übrige Marinade in die Pfanne rühren. Aufkochen lassen, Hitze zurückschalten und den Fisch noch einige Minuten in der Soße gar ziehen lassen.
  6. Den Lachs auf 4 Tellern verteilen und mit dem Bratenfond übergießen.
  7. Mit Kresse und geriebenem Rettich garnieren.

Ähnliche Rezepte

Lachsstrudel

Lachsstrudel

Wenn Sie überraschend Besuch bekommen, ist der leckere Lachsstrudel genau richtig. Dieses Rezept ist schnell und sehr einfach in der Zubereitung.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Dieses Rezept für eine Lachs-Brokkoli-Lasagne stellt eine köstliche Kombination dar und ist sehr empfehlenswert.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachsröllchen

Lachsröllchen

Herrliche Lachsröllchen sind ein Hingucker auf jedem Buffet. Bei diesem Rezept trifft Lachs auf eine pikante Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte