Low Carb-Auflauf mit Rosenkohl und Hackfleisch

Und das große Schlemmen kann beginnen. Mit dem Low Carb Auflauf mit Rosenkohl und Hackfleisch erfreut dieses Rezept den Gaumen und zugleich die Linie.

Low Carb-Auflauf mit Rosenkohl und Hackfleisch

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

3 TL Butter
2 Stk Schalotten
500 g Rosenkohl (frisch oder TK)
250 g Ricottakäse
50 g Cheddar
50 g Cheddar
100 ml Milch
300 g Hackfleisch (Rind)
1 TL Cayennepfeffer
1 Bund Thymian, möglichst frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorerst den Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Anschließend die Schalotten schälen, fein hacken und die Butter in einer ofenfesten Pfanne zerlassen. Die Schalotten zusammen mit dem Hackfleisch in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten braten. Die Schalotten-Hackmasse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Als nächstes den gewaschenen Rosenkohl dazugeben und 5 Minuten weiterdünsten.
  4. Nun die Hitze reduzieren und die Milch mit in die Pfanne eingießen. Mit dem Ricotta vermengen und mit Cayennepfeffer würzen. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachschmecken.
  5. Im Anschluss dazu den Thymian von den Zweigen zupfen und in die Rosenkohl-Hackfleisch-Masse unterrühren. Als Letztes den Parmesan und Cheddar reiben und reichlich über die Pfanne streuen.
  6. Die Pfanne Im heißen Ofen ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse zerläuft.
  7. Den Auflauf aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Mit Thymianzweigen dekoriert noch heiß in der Pfanne servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn es mal weniger Low Carb gehen darf, kann die Milch auch mit Sahne ersetzt werden.

Dieser Pfannenauflauf auch mal mit Brokkoli oder Blumenkohlgemüse ausprobieren.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte