Makkaroni mit Pilzsauce

Ganz einfach und schnell gekocht ist das leckere Rezept für Nudelfans: Makkaroni mit Pilzsauce.

Makkaroni mit Pilzsauce

Bewertung: Ø 4,4 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Makkaroni
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
200 ml Cremefine
125 ml Weißwein
250 g Champignons
150 g Kochschinken
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen, anschließend abseihen und abtropfen lassen.
  2. Die Champigons putzen und in Scheiben schneiden. Den Schinken in Würfel schneiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons darin andünsten, Schinken dazugeben und kurz anbraten.
  4. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und für 5 Minuten köcheln lassen. Dann Cremefine und Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zum Schluss die Makkaroni unter die Pilzsauce mischen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pilz-Raclette

Pilz-Raclette

Ein Pilz-Raclette ist eine feine Variation. Zu besonderen Anlässen oder in geselliger Runde kommt dieses Rezept bestimmt gut an.

Gratinierte Wirsingachtel

Gratinierte Wirsingachtel

Ein ganz köstliches Kohlrezept sind gratinierte Wirsingachtel. Mit einer Sauce aus Champignons überbacken kann keiner widerstehen.

Filet Wellington

Filet Wellington

Das köstliche Filet Wellington ist der reinste Gaumenschmaus. Ein wunderbares Rezept, das nach Nachschlag verlangt.

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

Eine wahre Delikatesse ist dieses Rezept für gefüllte Champignons, welche im Backofen mit Sahne und Käse überbacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte