Marinierter Feta

Mit Honig und Oregano macht das Rezept den Schafskäse zu etwas Besonderem. Wer Marinierten Feta mag, sollte es unbedingt einmal ausprobieren.

Marinierter Feta

Bewertung: Ø 4,6 (356 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Feta
1 Stk Zitrone
1 Stk Knoblauchzehe
1.5 EL Honig, flüssig
7 EL Olivenöl
1.5 TL Oregano, gerebelt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Feta aus der Lake nehmen, etwas abtropfen lassen und in gleichmäßige, kleine Würfel schneiden.
  2. Dann den Knoblauch abziehen und auf einer scharfen Reibe fein reiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  3. Anschließend den Knoblauch mit dem Zitronensaft, dem Honig, dem Olivenöl und dem Oregano in einer Schüssel verrühren.
  4. Nun die Feta-Würfel in die Marinade geben, vorsichtig untermischen und abgedeckt für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Marinierten Feta etwa 30 Minuten vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen, damit er sein Aroma entfalten kann.
  6. Zuletzt auf Portionsteller anrichten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Nur wo "Feta" draufsteht, ist auch echter griechischer Schafskäse drin. Seine "geschützte Ursprungsbezeichnung" gilt rechtlich europaweit. Der Weißkäse in Salzlake wird ausschließlich aus griechischer Schafsmilch - und höchstens 30% griechischer Ziegenmilch - hergestellt.

Feta einen säuerlichen, frischen Geschmack mit typischem Schafsmilch-Aroma und ist relativ salzig. Sogenannte "Hirten"- oder "Balkankäse" sind kein Feta, denn sie werden aus Kuhmilch hergestellt.

Feta, was übersetzt "Scheibe" heißt, kann auch im Stück oder in Scheiben mariniert werden. Wer es gern würzig und pikant mag, mischt frische Chiliwürfel oder Chiliflocken in die Marinade. Sehr lecker sind auch getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, die klein gewürfelt in die Marinade gemischt werden.

Marinierter Feta schmeckt prima als Vorspeise mit frischem Pita, aber auch in Salaten und zu gegrilltem Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Cremige Fetasauce

Cremige Fetasauce

Diese cremige Sauce schmeckt himmlisch mild und zugleich herzhaft. Das Rezept eignet sich sowohl zu Nudeln, als auch Fleisch und Tofu oder als Dip.

Feta in Knoblauch-Öl eingelegt

Feta in Knoblauch-Öl eingelegt

Wird Feta in Knoblauch-Öl eingelegt, ist er tagelang haltbar und entwickelt ein tolles Aroma. Ein einfaches Rezept für diese pikante Speise.

Gegrillter Feta

Gegrillter Feta

Warum nicht auch mal Fetakäse grillen? Diese Grillvariation überzeugt mit einer köstlichen Baubeersauce.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte