Gebackener Feta

Ob als Beilage zu Gegrilltem oder als kleines Abendessen - der gebackene Feta ist sehr köstlich. Hier das mediterrane Rezept.

Gebackener Feta

Bewertung: Ø 4,6 (554 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Fetakäse
1 Stk Zwiebel
2 Stk Tomaten
1 TL Oreganoblättchen
1 zw Thymian
1 Stk Knoblauchzehe
10 Stk Oliven
1 Prise Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den zerkleinerten Feta in eine mit Olivenöl eingefettete Auflaufform geben.
  2. Die frischen Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Nun die Zwiebelringe und die Tomatenscheiben auf dem Käse verteilen.
  3. Danach Oliven, Oregano, Thymian und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch obendrauf verteilen. Dann das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und bei 120 °C (Ober-Unterhitze) etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Getränketipp

Ein Glas Mineralwasser und ein Märzenbier sind eine passende Begleitung zu dem kleinen Essen. Wenn es aber ein Wein sein sollte, dann einem leichten und nicht zu trockenen Weißen, wie ein Silvaner oder Müller-Thurgau. Feta ist meistens etwas salzig!

Ähnliche Rezepte

Cremige Fetasauce

Cremige Fetasauce

Diese cremige Sauce schmeckt himmlisch mild und zugleich herzhaft. Das Rezept eignet sich sowohl zu Nudeln, als auch Fleisch und Tofu oder als Dip.

Gegrillter Feta

Gegrillter Feta

Warum nicht auch mal Fetakäse grillen? Diese Grillvariation überzeugt mit einer köstlichen Baubeersauce.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte