Gebackener Feta

Gebackener Feta as dem Ofen ist ein leckeres, kleines Abendessen, das mediterranes Flair verbreitet. Das Rezept dafür ist total leicht zuzubereiten.

Gebackener Feta

Bewertung: Ø 4,6 (1.129 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine kleine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten.
  2. Den Feta aus der Verpackung nehmen, etwas abtropfen lassen und in die vorbereitete Form legen.
  3. Nun die Tomaten waschen, den Fruchtansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel erst in dünne Scheiben schneiden und in einzelne Ringe zerlegen. Zuletzt die Oliven und den Knoblauch in Scheibchen schneiden.
  4. Die Tomatenscheiben und die Zwiebelringe auf dem Käse platzieren. Dann die Oliven, den Knoblauch, den Oregano und den Thymian darüber verteilen.
  5. Zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Die Form auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und den Käse etwa 10-12 Minuten goldgelb backen.
  6. Die Gebackenen Feta aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit frischem Fladenbrot genießen.

Tipps zum Rezept

Zum Backen eignet sich echter Feta, der aus Schafsmilch und maximal 30% Ziegenmilch hergestellt wird. Außerdem Schafskäse, der zu 100% aus Schafsmilch besteht oder Hirtenkäse aus Kuhmilch.

Für dieses Rezept unbedingt reife, aromatische und kernarme Tomaten wie Flaschen- oder Fleischtomaten verwenden. Im Zweifel lieber zu kleinen, aber schmackhaften Kirsch- oder Datteltomaten greifen.

Mit einem fruchtigen, kaltgepressten Olivenöl wird der Feta besonders delikat. Es sollte allerdings keiner allzu großen Hitze ausgesetzt werden (maximal 180 °C).

Getränketipp

Ein Glas Mineralwasser und ein Märzenbier sind eine passende Begleitung zu dem kleinen Essen. Wenn es aber ein Wein sein sollte, dann einem leichten und nicht zu trockenen Weißen, wie ein Silvaner oder Müller-Thurgau. Feta ist meistens etwas salzig!

Ähnliche Rezepte

Cremige Fetasauce

Cremige Fetasauce

Diese cremige Sauce schmeckt himmlisch mild und zugleich herzhaft. Das Rezept eignet sich sowohl zu Nudeln, als auch Fleisch und Tofu oder als Dip.

Feta in Knoblauch-Öl eingelegt

Feta in Knoblauch-Öl eingelegt

Wird Feta in Knoblauch-Öl eingelegt, ist er tagelang haltbar und entwickelt ein tolles Aroma. Ein einfaches Rezept für diese pikante Speise.

Gegrillter Feta

Gegrillter Feta

Warum nicht auch mal Fetakäse grillen? Diese Grillvariation überzeugt mit einer köstlichen Baubeersauce.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte