Marzipankartoffeln mit Amaretto

Diese tollen Marzipankartoffeln mit Amaretto sind ein wahrer Genuss für alle Marzipanfans. Der Amaretto im Rezept kann auch weggelassen werden.

Marzipankartoffeln mit Amaretto

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 20 Portionen

250 g Puderzucker
250 g Marzipan, Rohmasse
2 EL Amaretto
1.5 TL Zimtpulver (Ceylon)
2 EL Bio-Kakao (100% Kakaopulver)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Im ersten Schritt den Puderzucker über einer Backschüssel sieben, die Marzipan-Rohmasse hinzugeben und mit dem Puderzucker verkneten.
  2. Dann den Amaretto hinzugeben, bis die Masse besser formbar und feucht geworden ist.
  3. Zum Schluss aus der Masse etwa 20 Kugeln formen, einen Teller mit Kakaopulver und Zimt bestreuen und die fertigen Marzipankartoffeln mit Amaretto darin wälzen.

Tipps zum Rezept

Der Amaretto lässt sich auch wunderbar durch Ahornsirup ersetzen oder kann weggelassen werden.

Ähnliche Rezepte

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Brotpudding

Brotpudding

Brotpudding aus altbackenem Brot! Das hört sich nicht gerade sexy an. Aber er schmeckt super, ist nachhaltig und das Rezept ist völlig unkompliziert.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt herzhaft und verführerisch. Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte