Martinshörnchen

Martinshörnchen sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch so. Mithilfe von diesem einfachen Rezept kann die Köstlichkeit selbst hergestellt werden.

Martinshörnchen

Bewertung: Ø 4,2 (114 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Mehl
30 g Hefe, frisch
1 Stk Ei
80 g Zucker
70 g Butter, zerlassen
1 Prise Salz
1 EL Rum
250 ml Milch, lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Martinshörnchen zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, mit der Hand in die Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe hineinbröckeln.
  2. Mit 1 Teelöffel Zucker und 5 Teelöffel Milch leicht verrühren und den Teig etwa 20 Minuten gehen lassen.
  3. Anschließend die zerlassene Butter, den restlichen Zucker, die restliche Milch, das Ei, die Prise Salz sowie den Rum hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Diesen erneut 30 Minuten gehen lassen.
  4. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, in gleichmäßige Stücke teilen und daraus Hörnchen formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  5. Die Hörnchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad (Heißluft) etwa 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Pflaumen-Buchteln

Pflaumen-Buchteln

Mit dem Rezept gelingt eine Nachspeise, die toll aussieht und lecker schmeckt. Die Pflaumen Buchteln sind eine wahre Gaumenfreude.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe schmecken einfach herrlich und sind sehr beliebt. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gern zu.

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt herzhaft und verführerisch. Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem einfachen Rezept.

Zwetschgenknödel

Zwetschgenknödel

Selbstgemachte Zwetschgenknödel schmecken einfach himmlisch. Dieses einfache Rezept mit Quarkteig gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte