Quarkkeulchen

Die köstlichen Quarkkeulchen sind schnell gemacht und werden von Groß und Klein geliebt. Bei diesem Rezept werden diese mit Grieß zubereitet.

Quarkkeulchen

Bewertung: Ø 4,1 (155 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Quark (mager)
8 EL Mehl
2 Stk Eier
3 EL Zucker
1 Prise Salz
2 EL Grieß
1 Schuss Öl, zum Ausbacken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese einfachen Quarkkeulchen ohne Kartoffeln zuerst den Quark, Mehl, Eier, Zucker, Grieß sowie das Salz in eine Schüssel geben und alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig vermengen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen in die Pfanne geben, etwas flach drücken und beidseitig goldbraun backen.
  3. Die Quarkkeulchen mit Zucker bestreut und am besten mit Apfelmus oder auch Pflaumenmus servieren.

Tipps zum Rezept

Die kleinen Quarkkeulchen waren vor allem in der DDR ein richtiger Küchenhit.

Normalerweise werden sie mit Kartoffeln zubereitet, dieses Rezept ist aber eine etwas andere Variante der süßen, kleinen Leckereien. Hier haben wir ein Rezept mit Kartoffeln - Quarkkeulchen.

Ähnliche Rezepte

Pflaumen-Buchteln

Pflaumen-Buchteln

Mit dem Rezept gelingt eine Nachspeise, die toll aussieht und lecker schmeckt. Die Pflaumen Buchteln sind eine wahre Gaumenfreude.

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt herzhaft und verführerisch. Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem einfachen Rezept.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe schmecken einfach herrlich und sind sehr beliebt. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gern zu.

Zwetschgenknödel

Zwetschgenknödel

Selbstgemachte Zwetschgenknödel schmecken einfach himmlisch. Dieses einfache Rezept mit Quarkteig gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte