Mediterraner Brotauflauf

Das Rezept vom Mediterranen Brotauflauf mit Paprika und Tomaten ist schnell und einfach gemacht und schmeckt nach Italien!

Mediterraner Brotauflauf

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
35 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

250 g Tomaten
1 Pa Paprika, grün
50 g Oliven, grün
200 g Ciabatta-Brot
6 Stk Peperoni
4 zw Oregano
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Schafskäse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Dann die Tomaten und die Paprika waschen und putzen. Nun Tomaten in Spalten und Paprika in Stücke schneiden. Die Oliven halbieren sowie das Ciabatta in größere Würfel schneiden. Jetzt die Peperoni in breite Ringe schneiden und Oreganoblättchen abzupfen und grob hacken.
  2. Danach die Tomaten und die Paprikawürfel mit dem Brot, dem Oregano und Öl vermischen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und in zwei kleinen Auflaufformen (Durchmesser ca. 16 cm) verteilen. Mit den Oliven und Peperoni bestreuen. Jetzt den Schafskäse zerteilen und auf dem Gemüse verteilen. Den Mediterranen Brotauflauf im Ofen ca. 20 Minuten überbacken.

Ähnliche Rezepte

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

Auflauf mit Gemüse

Auflauf mit Gemüse

Der Auflauf mit Gemüse ist einfach in der Zubereitung, gesund und schmeckt hervorragend.

Sauerkirschauflauf

Sauerkirschauflauf

Zu den besten süßen Aufläufen gehört zweifellos der Sauerkirschauflauf. Das Rezept kann auch abgeändert werden, indem man Himbeeren verwendet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte