Möhren-Apfel-Sellerie-Salat

Das Rezept für Möhren-Apfel-Sellerie-Salat ist ideal für alle, die eine fruchtig-frische Vorspeise oder eine Beilage mit wertvollen Vitaminen lieben.

Möhren-Apfel-Sellerie-Salat

Bewertung: Ø 4,6 (300 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Sellerie
300 g Karotten
1 Stk Apfel
100 g Walnusskerne

Zutaten Vinaigrette

1 EL Essig
4 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Karotten-Apfel-Sellerie-Salat zuerst den Apfel, den Sellerie und die Karotten gründlich waschen.
  2. Anschließend den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Die Karotten und den Sellerie ebenfalls grob raspeln.
  3. Für die Vinaigrette den Essig mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Zucker in eine große Schüssel geben und verrühren. Dann das Olivenöl mit einem flachen Schneebesen kräftig unterschlagen und die Schüssel danach kalt stellen.
  4. Nun eine beschichtete Pfanne ohne Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Walnusskerne darin leicht anrösten. Danach grob und anschließend grob hacken.
  5. Die Obst- und Gemüseraspel in die gekühlte Vinaigrette geben, alles gut miteinander vermengen und auf Portionstellern anrichten. Die Walnüsse darüberstreuen und den Salat servieren.

Tipps zum Rezept

Karotte oder Möhre? Es ist ein und dasselbe Gemüse, das im Norden Möhre oder Wurzel und in Richtung Süden Karotte oder Rübe genannt wird. Die Gastronomie bevorzugt überall den Begriff Karotte, weil er etwas eleganter als Möhre klingt.

Neben den orangefarbenen Möhren können auch weiße, rote, gelbe und lilafarbene Exemplare verwendet werden. Bei Bundmöhren das Grün sofort nach dem Einkauf entfernen, denn es entzieht der Möhre Kraft.

Frische Kräuter sind gesund, voller Geschmack und sehen auch noch gut aus. Minze ist hier das Kraut, was sehr gut zu den Karotten passt. Waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein schneiden. Dann ganz zum Schluss unter den fertigen Salat mischen - lecker!

Bei der Vinaigrette werden die Gewürze erst mit dem Essig verrührt, damit sie sich gut auflösen. Wenn das Öl untergeschlagen wird, verbinden sich die Zutaten zu einer cremigen Emulsion.

Ähnliche Rezepte

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken. Dieses Rezept weiß genau, worauf es bei einem leckeren Rohkost-Salat ankommt.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Dieser Vegane Reissalat bereichert die Sammlung der Salat-Rezepte, denn er ist leicht, gesund, schmeckt gut und ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte