Mostbraten auf Kraut

Ein leckerer kräftiger Braten der in einer geselligen Runde zum Essen verführt. Der Mostbraten auf Kraut nach diesem Rezept ist immer richtig.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

1.6 kg Nackenkotelett am Stück, o.Kno.
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 TL Majoran, getrocknet
200 g Frühstücksspeck, dünn geschn.
3 EL Butterschmalz
4 EL Essig
1 TL Ingwer, gemahlen
500 ml Most (Obstwein)
125 ml Wasser
2 Stg Majoran, gehackt
2 EL Saucenbinder, dunkel

Zutaten für das Kraut

1 kg Weißkohl
2 EL Öl
2 EL Zucker
250 mg Fleischbrühe, Instant
1 EL Essig
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Mostbraten auf Kraut zuerst das Fleisch, falls nötig von überschüssigem Fett befreien, dann kurz abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer sowie mit getrocknetem Majoran (nach Geschmack) einreiben. Danach mit den Speckscheiben belegen und mit Küchengarn fest umwickeln.
  2. Jetzt Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit 4 Esslöffel Essig sowie 250 Milliliter Most ablöschen, dann den Ingwer zufügen und zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren.
  3. Nach ca. 1 Stunde Garzeit den restlichen Most sowie 125 Milliliter Wasser zugießen und zu Ende schmoren.
  4. Inzwischen den Weißkohl putzen, falls nötig die äußeren Blätter entfernen und welke Stellen abzupfen. Dann vierteln, den festen Strunk rausschneiden, den Kohl waschen und in schmale Streifen schneiden.
  5. Anschließend Öl in einer Pfanne erhitzen, Kohl darin ca. 10 Minuten anbraten. Mit Zucker, Salz sowie Pfeffer würzen, dann mit 1 Esslöffel Essig und Brühe ablöschen. Einmal aufkochen lassen und zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten.
  6. Als nächstes den Braten herausnehmen und warm stellen. Den Saucenfond aufkochen und mit Saucenbinder leicht binden. Falls nötig mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.
  7. Zum Schluss den Braten aufschneiden, dabei den Faden lösen, das Kraut auf eine Platte geben, den Mostbraten darauf anrichten, mit der Sauce übergießen und mit frischem Majoran bestreuen.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Mostbraten auf Kraut serviert man am besten kleine Salzkartoffeln oder Nudeln.

Ähnliche Rezepte

Senfbraten

Senfbraten

Mit diesem tollen Rezept gelingt ein wunderbar zarter und köstlicher Senfbraten vom Schwein. Dieser bringt Abwechslung auf den Tisch.

Salzbraten

Salzbraten

Sie werden von diesem einfachen und schnellen Rezept begeistert sein. Der leckere Salzbraten schmeckt sehr zart und knusprig.

Kasselerbraten

Kasselerbraten

Ein einfaches und tolles Gericht gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Ihre Familie wird von dem Kasselerbraten begeistert sein.

Schweine-Nuss-Braten

Schweine-Nuss-Braten

Das Rezept für den Schweine-Nuss-Braten ist eine deftige Abwandlung vom klassischen Schweinebraten.

Rinderschmorbraten

Rinderschmorbraten

Ein Rezept für einen feinen Sonntagsbraten. Bis auf den Apfelsaft kommt der leckere Rinderschmorbraten aus Omas Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte