Senfbraten

Mit diesem tollen Rezept gelingt ein wunderbar zarter und köstlicher Senfbraten vom Schwein. Dieser bringt Abwechslung auf den Tisch.

Senfbraten

Bewertung: Ø 4,5 (31 Stimmen)
385 Minuten

Zutaten für 5 Portionen

3 kg Schweinebraten (Nacken), ohne Knochen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
5 EL Senf
1 Pk Kräuter der Provence
4 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Am Vorabend das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, von allen Seiten gleichmäßig mit Senf bestreichen und mit den fein gehackten Kräutern der Provence bestreuen.
  2. Danach den Braten in eine Schüssel legen, mit Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Am nächsten Tag die Butter in einem Bräter erhitzen, dann den Braten hineinlegen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad für etwa 6 Stunden schmoren lassen.
  4. Vor dem Aufschneiden den Senfbraten etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu dem Senfbraten passen Kartoffeln sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Kasselerbraten

Kasselerbraten

Ein einfaches und tolles Gericht gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Ihre Familie wird von dem Kasselerbraten begeistert sein.

Sauerbraten

Sauerbraten

Sauerbraten ist ein tolles Gericht der deutschen Hausmannskost. Mit diesem Rezept gelingt die süß-saure Spezialität.

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Dieses vegetarische Rezept für Linsenbratling mit Joghurtsauce schmeckt pikant und deliziös. Ein tolles und schnelles Gericht.

Hirse-Curry-Taler

Hirse-Curry-Taler

Diese Hirse-Curry-Taler sind wirklich der Hit. Dieses Rezept nutzt Hirse und Gemüse für leckere Bratlinge.

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete ist ein sehr gesundes Gemüse! Mit diesem Rezept in Kombination zu Birnen erfahren Sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte