Burgunderbraten

Mit diesem köstlichen Rezept gelingt ein toller Braten. Gäste und Familie werden diesen leckeren Burgunderbraten lieben.

Burgunderbraten

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)
190 Minuten

Zutaten für 7 Portionen

2 kg Rinderbraten
2 Bund Suppengemüse
2 Stk Zwiebel
4 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 ml Fleischbrühe
1 Prise Paprikapulver

Zutaten für die Marinade

500 ml Rotwein
6 Stk Wacholderbeeren
7 Stk Nelken
1 TL Rosmarin, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Rinderbraten in eine große Schüssel legen, Nelken, Rosmarin, Wacholderbeeren sowie den Rotwein hinzufügen, das Fleisch damit gut einreiben und das Ganze über Nacht marinieren lassen.
  2. Danach die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Suppengemüse waschen, putzen und klein schneiden.
  3. Nun das Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Dann die halbe Zwiebelmenge sowie das Fleisch in einer Pfanne mit dem erhitztem Öl gut anbraten.
  4. Dann den Braten, das Suppengemüse sowie die restlichen Zwiebelstücke in einen Bratschlauch geben, gut verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 2 Stunden schmoren lassen.
  5. Anschließend das Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden.
  6. Das Gemüse und den Bratfond in einen Topf geben, mit der Fleischbrühe aufgießen, mit einem Mixstab pürieren und zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den Burgunderbraten mit der Sauce servieren.

Rotkohl und Semmelknödel passen hervorragend dazu.

Ähnliche Rezepte

Kasselerbraten

Kasselerbraten

Ein einfaches und tolles Gericht gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Ihre Familie wird von dem Kasselerbraten begeistert sein.

Sauerbraten

Sauerbraten

Sauerbraten ist ein tolles Gericht der deutschen Hausmannskost. Mit diesem Rezept gelingt die süß-saure Spezialität.

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Linsenbratlinge mit Joghurtsauce

Dieses vegetarische Rezept für Linsenbratling mit Joghurtsauce schmeckt pikant und deliziös. Ein tolles und schnelles Gericht.

Hirse-Curry-Taler

Hirse-Curry-Taler

Diese Hirse-Curry-Taler sind wirklich der Hit. Dieses Rezept nutzt Hirse und Gemüse für leckere Bratlinge.

Schweine-Nuss-Braten

Schweine-Nuss-Braten

Das Rezept für den Schweine-Nuss-Braten ist eine deftige Abwandlung vom klassischen Schweinebraten.

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete mit Birnen

Rote Bete ist ein sehr gesundes Gemüse! Mit diesem Rezept in Kombination zu Birnen erfahren Sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte