Mürbeteigplätzchen

Abgesehen von der Kühlzeit für den Mübeteig, sind die feinen Mürbeteigplätzchen mit diesem Rezept schnell und unkompliziert nachzubacken.

Mürbeteigplätzchen

Bewertung: Ø 4,3 (21 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

500 g Weizenmehl
1 Msp Backpulver
240 g Zucker, fein
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
125 g Mandeln, gemahlen
250 g Butterflöckchen, kalt
2 Stk Eier, Gr. M
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
2 EL Puderzucker, gesiebt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und Vanillezucker, den Mandeln und dem Salz in einer Schüssel mischen und die Butterflöckchen darauf verteilen.
  2. Anschließend die Eier dazugeben und alle Zutaten rasch - mit einer Küchenmaschine oder mit den Händen - zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Danach den Teig in ein Stück Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  5. Anschließend etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen, den gekühlten Teig aus der Folie wickeln und etwa 4 mm dünn ausrollen.
  6. Beliebige Plätzchen-Ausstecher mit weihnachtlichen Motiven kurz in Mehl drücken und danach Plätzchen aus dem Teig stechen.
  7. Die Plätzchen auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 12-14 Minuten backen.
  8. Zuletzt die Mürbeteigplätzchen aus dem Ofen nehmen, vorsichtig mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen, vollständig auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipps zum Rezept

In den Blechdosen (zwischen Pergamentpapierlagen) halten sich die Plätzchen mehrere Wochen frisch.

Ähnliche Rezepte

Mürbeteig-Schleifchen

Mürbeteig-Schleifchen

Diese leckeren Mürbeteig-Schleifchen sind einfach gebacken und machen sich besonders gut als Beilage zu feierlichen Anlässen.

Schokoladentarte mit Mürbeteig

Schokoladentarte mit Mürbeteig

Der allseits beliebte Mürbeteig gibt der zarten Schokocreme den leckeren Boden. Hier das Rezept für eine köstliche Schokoladentarte mit Mürbeteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte