Mürbeteigplätzchen mit Kakao und Nüssen

Selbst gemachte Mürbeteigplätzchen mit Kakao und Nüssen schmecken einfach köstlich und sind schnell zubereitet. Das perfekte Rezept für eine süße Sünde.

Mürbeteigplätzchen mit Kakao und Nüssen

Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)
105 Minuten

Zutaten für 10 Portionen

200 g Butter
50 g Haselnüsse, gemahlen
2 EL Kakaopulver
100 g Mehl
200 g Speisestärke
0.5 TL Zimt
100 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In eine Schüssel Mehl, Speisestärke, Kakaopulver, Haselnüsse, Butter, Zucker und Zimt vermengen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Diesen etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und rasten lassen.
  2. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und gleichmäßige Scheiben abschneiden.
  3. Die Mürbeteigplätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich können die Plätzchen vor dem Backen mit je einer Haselnuss belegt werden.

Ähnliche Rezepte

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Käsetaler

Käsetaler

Käsetaler sind einfach in der Zubereitung und schmecken besonders gut als Knabberei zu Bier oder Wein. Ein tolles Rezept für pikante Kekse.

Halloween-Plätzchen

Halloween-Plätzchen

Für die Halloween-Party sind die schrecklichen Halloween-Kekse der absolute Renner. Abgehackte Finger hat man nicht alle Tage. Ein grusel Rezept!

Oreo Kekse

Oreo Kekse

Diese köstlichen Oreo Kekse schmecken fast wie die Originalen. Ein tolles Rezept zum Nachbacken.

Spritzgebäck

Spritzgebäck

Ihre Familie kann von diesem leckeren Spritzgebäck nicht genug bekommen. Ein einfaches Rezept zum Empfehlen.

Haferflockenkekse

Haferflockenkekse

Ein rasches und unglaubliche köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Die knusprigen Haferflockenkekse schmecken toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte