Mürbeteigplätzchen mit Kakao und Nüssen

Selbst gemachte Mürbeteigplätzchen mit Kakao und Nüssen schmecken einfach köstlich - das perfekte Rezept für eine süße Sünde.

Mürbeteigplätzchen mit Kakao und Nüssen

Bewertung: Ø 3,8 (252 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

300 g Mehl
100 g Zucker
1 Stk Ei
2 EL Kakaopulver
0.5 TL Zimt
50 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese einfachen Mürbeteigplätzchen zuerst Mehl mit Kakaopulver, Haselnüsse, Butter, Zucker, Ei und Zimt vermengen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Diesen etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und rasten lassen.
  2. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und gleichmäßige Scheiben abschneiden. Die Scheibchen nebeneinander legen, mit einem Nudelholz zu einen ca. 0,5 cm dicken Teig rollen und daraus beliebige Plätzchen ausstechen.
  3. Die Mürbeteigplätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze, etwa 15-20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich können die Plätzchen vor dem Backen mit je einer Haselnuss belegt werden.

Alle verwendeten Zutaten sollten möglichst kalt bzw. aus dem Kühlschrank kommen, dadurch wird der Mürbeteig beim Backen auch so richtig schön knusprig.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Unwiderstehlich toll schmecken diese Herzogin Plätzchen. Zudem ist die Köstlichkeit mit diesem Rezept schnell und einfach zubereitet.

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese leckeren Zitronenstangen schmecken wie bei Oma. Hier das tolle Rezept zum Nachbacken.

Schnelle Haferkekse

Schnelle Haferkekse

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Backen mit Kindern. Dabei sind die Haferkekse als Ergebnis eine wunderbare Belohnung.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte