Nudel-Tomaten-Pfanne

Das Rezept für die Nudeln-Tomaten-Pfanne ist ein Familien-Hit der mittags und abends gut schmeckt und lecker würzig ist.

Nudel-Tomaten-Pfanne

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Nudeln, nach Belieben

Zutaten für die Soße

1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
800 g Kirschtomaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Nudeln-Tomaten-Pfanne die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser kochen und danach in ein Sieb abschütten.
  2. Für die Soße die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln. Danach Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würfel darin andünsten. Sodann das Hackfleisch zugeben, krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  3. Nun die Tomaten waschen, halbieren und zum Hackfleisch in die Pfanne geben. Für 5 Minuten leicht köcheln.
  4. Jetzt die fertigen, abgetropften Nudeln mit in die Pfanne geben, alles vermischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Arrabiata

Pasta Arrabiata

Seinen Ursprung hat die Pasta Arrabiata im italienischen Latinum und bedeutet Pasta al Arrabiata übrigens Nudeln nach Art der zornigen Frau.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte