Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Rezept aus der Mittelmeer-Küche ist ein mediterraner Zucchinieintopf.

Mediterraner Zucchinieintopf

Bewertung: Ø 4,1 (109 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1,5 l Gemüsebrühe
3 Stk Kartoffeln
3 Stk Zucchini
2 EL Tomatenmark
0.5 TL Salz und Pfeffer
2 Stk Lorbeerblatt
250 g Penne-Nudeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Zucchini waschen und in gleich große Stücke schneiden wie die Kartoffelstücke.
  3. Nun die Kartoffeln mit Gemüsebrühe und Loorberblatt zum Kochen bringen, dann die Nudeln und Tomatenmark zugeben und ca. 8-10 Minuten kochen lassen.
  4. Zum Schluss die Zucchini zugeben und den Eintopf noch 5 Minuten köcheln lassen, bis die Zucchinistücke bissfest sind.
  5. Den mediterranen Zucchinieintopf mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Dazu frisches Weißbrot servieren.

Ähnliche Rezepte

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

Zucchini-Pfannkuchen

Zucchini-Pfannkuchen

Die Zucchini Pfannkuchen sind auch für ein kaltes Buffet ein echtes Schmankerl. Hier ein alternatives Rezept zur üblicherweise süßen Speise.

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche duftet so verführerisch und schmeckt auch unwiderstehlich. Das vegetarische Rezept braucht zwar etwas Zeit, ist aber jede Mühe wert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel