Nürnberger mit Sauerkraut

Das Rezept für Nürnberger mit Sauerkraut ist ein richtiger der Klassiker und kann ganz einfach nachgekocht werden.

Nürnberger mit Sauerkraut

Bewertung: Ø 4,1 (15 Stimmen)
35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Nürnberger Rostbratwürste
1 Schuss Öl, für die Pfanne

Zutaten für das Sauerkraut

1 Stk Zwiebel, klein, weiß
2 Schb Bauchspeck, dünn
1 Schuss Öl, für den Topf
1 Stk Apfel, klein, säuerlich
1 EL Zucker
2 Stk Lorbeerblätter
5 Stk Wacholderbeeren
1 Pk Sauerkraut, ca. 500g
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, klein hacken, den Speck in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Zwiebelstücken, in einen Topf mit einem Schuss Öl, anbraten.
  2. Den Apfel schälen, entkernen, klein schneiden und zusammen mit dem Zucker, in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen und danach das durch ein Sieb abgegossene Sauerkraut hinzufügen - für rund 10 Minuten, unter ständigem Rühren, weiter köcheln lassen.
  3. Erst danach kommen Fleischbrühe, Wacholderbeeren und Lorbeerblätter hinzu - das Sauerkraut, mit geschlossenem Deckel, für ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Rostbratwürste in einer Pfanne mit ein wenig Öl auf beiden Seiten (für ca. 4-6 Minuten) anbraten.
  5. Das fertig gekochte Sauerkraut in Tellern oder Schüsseln mit den Rostbratwürsten anrichten. Dazu werden süßer oder scharfer Senf und Brezeln gereicht.

Ähnliche Rezepte

Bayerische Leberknödel

Bayerische Leberknödel

Als perfekte Suppeneinlage eignet sich unser Rezept für diese leckeren bayrischen Leberknödeln.

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel sind die ideale Beilage zu deftigen Fleisch und Wildgerichten, aber auch als vegetarische Hauptspeise schmecken sie lecker.

Fränkische Küchle

Fränkische Küchle

Fränkische Küchle ist ein klassisches Hefegebäck und ist unter vielen anderen Namen wie zum Beispiel Streubla, Krapfen oder Küchl bekannt.

Bayrische Pfannkuchensuppe

Bayrische Pfannkuchensuppe

In Bayern nennt man sie Pfannkuchensuppe, in anderen Gebieten kennt man sie auch als Frittatensuppe oder Flädlesuppe.

Schweinekrustenbraten

Schweinekrustenbraten

Ein richtiger Schweinekrustenbraten hat eine perfekte und krosse Kruste - wir haben das ideale Rezept dafür.

Brätspätzlesuppe

Brätspätzlesuppe

Die bayrische Brätspätzlesuppe zeichnet sich durch ihre leckere Einlage aus Kalbsbrät aus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte