Omas Kürbispuffer

Eine leckere Alternative bilden hier Omas Kürbispuffer. Nach dem Rezept werden sie mit einem leichten Joghurt Dip serviert.

Omas Kürbispuffer

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 15 Portionen

1 kg Butternut
2 Stk Eier
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 Stk Knoblauchzehe
6 EL Dinkelmehl
1 TL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 TL Pflanzenöl, zum Braten, portionsweise

Zutaten für den Joghurt Dip

150 g Joghurt, Vollmilch
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes für den Joghurt Dip den Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit dem Joghurt mischen, dann salzen und pfeffern.
  2. Danach für Omas Kürbispuffer den Kürbis vom Stiel befreien, dann vierteln und die Kerne sowie Fasern auslösen. Dann das Kürbisfleisch von der Schale schneiden und danach fein raspeln.
  3. Die sich dabei eventuell bildende Flüssigkeit abgießen.
  4. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel klein würfeln, den Knoblauch durchpressen.
  5. Als Nächstes das Kürbisfleisch in einer Schüssel mit den Eiern, den Zwiebelwürfeln, dem Knoblauch, Öl sowie dem Mehl vermischen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Nun in einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Kürbismischung portionsweise mit einem Esslöffel hineingeben. Bei mäßiger Hitze die Puffer auf jeder Seite ca. 3 - 4 Minuten goldbraun ausbraten und mit dem Joghurt Dip servieren.

Tipps zum Rezept

Sehr gut schmeckt eine frische Scheibe gebuttertes Brot dazu.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer ist in der Herbstzeit einfach nicht wegzudenken. Überzeugen Sie sich selbst von diesem leckeren Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte