Omas Schokokipferl

Nicht nur für Naschkatzen sind unsere Schokokipferl die perfekten Weihnachts-Plätzchen.

Omas Schokokipferl

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

200 g Mehl
180 g Butter
100 g gemahlene Mandeln
70 g Zucker
2 Stk Eigelb
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Kakaopulver
1 EL Puderzucker zum Besträuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Schokokipferl-Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten.
  2. Anschließen den Teig, auf einer bemehlten Arbeitsfläche, zu zwei gleich großen Rollen, mit ca. 4cm Durchmesser, formen und diese in Frischhaltefolie eingewickelt, für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben
  3. Danach den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, aus der Folie auswickeln, von den Rollen ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese, mit den Händen, zu Kipferl formen bzw. rollen.
  4. Die Schokokipferl auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (170 Grad Umluft) für ca. 15-20 Minuten backen - Vorsicht, die Kipferl sollten nicht zu dunkel werden.
  5. Die fertig gebackenen und ausgekühlten Kipferl mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Ähnliche Rezepte

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtskekse ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Schnelles Schmalzgebäck

Schnelles Schmalzgebäck

Dieses Schmalzgebäck ist wirklich im Nu zubereitet. Dieses einfache Rezept sorgt für Begeisterung.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Haferflockenkekse

Haferflockenkekse

Ein rasches und unglaubliche köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Die knusprigen Haferflockenkekse schmecken toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte