Orangencreme im Glas

Saftig und fruchtig schmeckt die Orangencreme, die im Glas serviert wird. Hier das Rezept für ein köstliches Dessert.

Orangencreme im Glas

Bewertung: Ø 4,3 (141 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

60 g Saure Sahne
250 g Naturjoghurt
60 g Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
250 ml Orangensaft
4 Bl Gelatine
60 ml Süße Sahne
3 Stk Eiweiß
1 EL Zucker
2 cl Rum
1 Prise Zimt, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gelatine in einer kleinen Schüssel mit kaltem Wasser einweichen.
  2. Die saure Sahne, Naturjoghurt, Puderzucker, Vanillezucker, Zimt und Orangensaft in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Rum in einem kleinen Topf erwärmen, die Gelatine ausdrücken und im Rum unter Rühren auflösen lassen.
  4. Anschließend die Gelatinemasse unter die Orangen-Sahnemasse rühren.
  5. Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Eischnee schlagen.
  6. Die süße Sahne ebenfalls steif schlagen und abwechselnd mit dem Eiweiß unter die Joghurtmasse heben.
  7. Gläser kalt ausspülen, gleichmäßig mit der Orangencreme befüllen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Mit Orangenspalten und Minze garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Joghurtcreme mit Gelatine

Joghurtcreme mit Gelatine

Wow! Wie toll diese Joghurtcreme mit Gelatine aussieht. Das Beste ist, dass sie nach diesem Rezept leicht gemacht ist und auch hervorragend schmeckt.

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Dieses vegane Rezept ist einfach ein geschmackliches Highlight! Wer Kokos und Himbeere mag, wird diese Nachspeise lieben!

Vanillecreme mit Himbeeren

Vanillecreme mit Himbeeren

Lecker und verführerisch ist diese Vanillecreme mit Himbeeren. Das Rezept ist rasch zubereitet und sorgt als Dessert für große Begeisterung

Joghurtcreme ohne Gelatine

Joghurtcreme ohne Gelatine

Das Rezept zeigt, wie diese Joghurtcreme ohne Gelatine auskommt. Agar-Agar schafft die nötige Stabilität für das Dessert, das auf der Zunge zergeht.

Buttercreme

Buttercreme

Mit diesem Rezept für eine Buttercreme ist diese rasch zubereitet und eignet sich toll für eine Vielfalt an Torten und Kuchen.

Klassische Crème brûlée

Klassische Crème brûlée

Klassische Crème brûlée besteht aus kalter Creme mit heisser Karamellkruste. Mit diesem Rezept gelingt das köstliche Dessert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte