Paprika im Schmand

Paprika im Schmand wird auf dem Balkan gern als Beilage oder mit Brot als Snack serviert. Mit diesem Rezept ist sie einfach und fix zubereitet.

Paprika im Schmand

Bewertung: Ø 4,5 (125 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Spitzpaprika
500 ml Schmand
3 EL Pflanzenöl
4 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Spitzpaprika gut waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren.
  2. Den Strunk, die Kerne und Trennhäutchen entfernen, die Paprika in grobe Stücke schneiden und leicht salzen.
  3. Nun das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Paprikastücke darin etwa 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze anbraten. Währenddessen immer wieder durchrühren.
  4. Anschließend den Schmand dazugeben und die Paprika im Schmand weitere 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, in Portionsschälchen füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Für das Rezept können rote, grüne und gelbe Spitzpaprika verwendet werden. Sie sind länglich in der Form, ihr Kerngehäuse ist eher klein und ihr Fruchtfleisch ist süß. Beim Einkauf sollten die Schoten schön fest und prall sein.

In Original-Rezepten wird statt Schmand häufig Kaymak verwendet. Für diese Schichtsahne wird Kuh-, Büffel-, Schafs- oder Ziegenmilch nach dem Melken stundenlang erhitzt und die dabei entstehende Rahmschicht wird in mehreren Schritten abgeschöpft.

Zur Abrundung des Geschmacks wird häufig Vegeta verwendet. Hierbei handelt es sich um eine sehr bekannte kroatische Gewürzmischung, die aus Trockengemüse, Salz sowie - mit und ohne - Geschmacksverstärkern hergestellt wird.

Paprika im Schmand schmeckt sehr gut zu frischem Fladenbrot und zu gegrilltem Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Cevapcici

Cevapcici

Cevapcici sind immer beliebt, ob aus der Pfanne oder vom Grill. Hier ein Rezept aus der Balkan-Küche in Öl gebraten.

Brasse aus dem Backofen

Brasse aus dem Backofen

Die Brasse aus dem Backofen wird allen Fischliebhabern schmecken. Das Rezept ist einfach und schonend in der Zubereitung.

Gebackenes Gemüse

Gebackenes Gemüse

Gebackenes Gemüse schmeckt mit frischem Brot sehr lecker. Hier das vegetarische Rezept aus der Balkan-Küche.

Bohnensuppe

Bohnensuppe

Ein einfaches und beliebtes Rezept in der Balkan Küche ist die Bohnensuppe. Dazu schmeckt am besten frisches Brot.

Rumänischer Cozonac

Rumänischer Cozonac

Rumänischer Cozonac ist eine Art Nuss-Hefe-Strudel, der zu Festtagen überall im Land gebacken wird. Dieses Rezept stammt aus einem alten Kochbuch.

Paprika-Quark-Dip

Paprika-Quark-Dip

Der Paprika-Quark-Dip passt gut zu Fladenbrot oder gegrilltem Fleisch. Hier das Rezept für einen leckeren Dip.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Mici

Mici

561 Bewertungen