Sataraš

Bei dem Rezept für Sataraš handelt es sich um einen Eintopf aus Paprika, Tomaten und Gewürzen. Dieser ist vor allem in Südosteuropa sehr beliebt.

Sataraš

Bewertung: Ø 4,8 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
30 ml Olivenöl
6 Stk Paprika, rot
6 Stk Fleischtomaten
1 Prise Zucker
1 Stk Knoblauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Vegeta
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden.
  2. Dann das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin glasig dünsten.
  3. Anschließend die Paprikastreifen hinzufügen, weich dünsten, danach die Tomatenstücke hinzugeben und so lange dünsten lassen bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist.
  4. Zum Schluss Sataraš mit Salz, Pfeffer und Vegeta abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu Weißbrot, Reis, Couscous oder Kartoffelbrei servieren.

Ähnliche Rezepte

Bohnensuppe

Bohnensuppe

Ein einfaches und beliebtes Rezept in der Balkan Küche ist die Bohnensuppe. Dazu schmeckt am besten frisches Brot.

Brasse aus dem Backofen

Brasse aus dem Backofen

Die Brasse aus dem Backofen wird allen Fischliebhabern schmecken. Das Rezept ist einfach und schonend in der Zubereitung.

Gebackenes Gemüse

Gebackenes Gemüse

Gebackenes Gemüse schmeckt mit frischem Brot sehr lecker. Hier das vegetarische Rezept aus der Balkan-Küche.

Heiße Joghurtsauce

Heiße Joghurtsauce

Die heiße Joghurtsauce wird im Backofen zubereitet. Das Rezept geht schnell und schmeckt sehr lecker zu Fleischgerichten.

Paprika im Schmand

Paprika im Schmand

Eine Beilage oder Snack aus der Balkan Küche ist der Paprika im Schmand. Für dieses Rezept passen Spitzpaprika am besten.

Frittierte Lammleber

Frittierte Lammleber

Eine Delikatesse im Süden ist eine frittierte Lammleber. Dieses Rezept passt als Fingerfood oder als Vorspeise bei einem mediterranen Menü.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
Mici

Mici

24 Bewertungen