Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta mit Pesto Rosso

Bewertung: Ø 4,6 (155 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Pasta, nach Wahl
180 g getrocknete Tomaten
15 Stk Basilikumblätter
1 Stk Knoblauchzehe
25 g Parmesan gerieben
25 g Pinienkerne
75 g Olivenöl
50 g Ricotta
1 EL Balsamico

Zutaten Topping

8 Stk Cocktailtomaten
8 Stk Basilikumblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, dann abseihen und dabei 5 Esslöffel Nudelwasser beiseite stellen.
  2. Für die Dekoration die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und beiseite legen.
  3. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und zusammen mit dem Basilikum, Knoblauchzehe und Parmesan in eine Schüssel geben und alles miteinander mixen, sodass eine leicht bröselige Masse entsteht.
  4. Anschließend die Pinienkerne, Olivenöl, Ricotta und Balsamico dazugeben und für circa 2 Minuten mixen, bis ein cremiges Pesto Rosso entsteht.
  5. Nun das fertige Pesto mit 5 Esslöffeln Nudelwasser und der Pasta in eine tiefe Pfanne geben und für 2-3 Minuten erhitzen.

Tipps zum Rezept

Pasta mit Pesto Rosso auf Tellern anrichten, Cocktailtomaten und Basilikum andekorieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta Arrabiata

Pasta Arrabiata

Seinen Ursprung hat die Pasta Arrabiata im italienischen Latinum und bedeutet Pasta al Arrabiata übrigens Nudeln nach Art der zornigen Frau.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte