Pasta mit Haselnuss-Möhren-Pesto

Dieses leckere sowie einfache Rezept für Pasta mit Haselnuss-Möhren-Pesto sorgt für willkommene Abwechslung.

Pasta mit Haselnuss-Möhren-Pesto

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Möhren
8 zw Thymian
75 g Haselnüsse, ganz
50 g Petersilie
500 g Spaghetti
8 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe unter ständigem Rühren für ca. 5 Minuten rösten. Dann die Pfanne von der Kochplatte nehmen, die Haselnüsse abkühlen lassen, die Schale entfernen und die Nüsse grob hacken.
  2. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Nun die Möhren putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Den Thymian gründlich waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen.
  4. Nun die Möhrenscheiben sowie die Thymianblätter auf dem Backblech verteilen, mit 4 Esslöffeln Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit die Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Dann die Nudeln abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  6. Den Knoblauch schälen und fein schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  7. Für das Haselnuss-Möhren-Pesto die Thymian-Karotten, die Haselnüsse, das restliche Olivenöl, Knoblauch und Petersilie in einer Schüssel zu einer feinen Paste pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Nun die Spaghetti mit dem Pesto auf Tellern anrichten und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte