Pasta mit Kürbissauce

Ein perfektes Rezept für die Kürbiszeit: leckere Tortellini mit einer Kürbis-Tomaten-Sauce mit Salbei, Lorbeer und Majoran.

Pasta mit Kürbissauce

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Tortellini
4 EL Parmesan, gerieben
1.5 kg Kürbis
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
200 ml Gemüsebrühe
2 Stk Lorbeerblatt
2 Stk Salbeiblätter
1 TL Majoran
400 g Tomatenstücke (Dose)
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Tortellini in einem großen Topf mit reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Diese in einem Sieb abgießen.
  2. In der Zwischenzeit den Kürbis schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und hacken.
  3. Nun die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Knoblauch, die Zwiebel, den Kürbis, die Tomaten, die Lorbeerblätter, die Salbeiblätter und den Majoran hineingeben. Mit geschlossenem Deckel für 20 Minuten kochen lassen.
  4. Anschließend das Gemüse pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pasta mit Kürbissauce mit Parmesan bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Arrabiata

Pasta Arrabiata

Seinen Ursprung hat die Pasta Arrabiata im italienischen Latinum und bedeutet Pasta al Arrabiata übrigens Nudeln nach Art der zornigen Frau.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte