Pelmeni

In Russland sind die Teigtaschen mit Hackfleischfüllung sehr beliebt. Mit dem Rezept können Pelmeni auch selbstgemacht werden.

Pelmeni

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Mehl, für die Arbeitsfläche
1 EL Butter

Zutaten für den Teig

500 g Mehl
1.5 TL Salz
200 ml Wasser
1 Stk Ei
2 EL Öl

Zutaten für die Hackfleischfüllung

200 g Zwiebeln
500 g Hackfleisch, gemischt
1 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl sowie Salz in eine große Schüssel geben, vermischen, in der Mitte eine Mulde formen, Wasser und Ei zugeben und zu einem Teig verkneten.
  2. Dann das Öl zugeben und weiterkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit für die Füllung die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Anschließend Hackfleisch hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.
  4. Nun eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen, den Teig vierteln und jeweils zu einem dünnen Strang ausrollen.
  5. Dann die Sträne in mehrere kleine Stücke (20-30) schneiden, die Stücke durch Drücken zu einem Kreis formen und dünn ausrollen (ca. 3 mm).
  6. Nun in die Mitte jedes Kreises ca. 1 Teelöffel Füllung geben, in der Mitte falten, die Kanten gut zusammendrücken und die äußeren Enden zusammenkleben.
  7. Salzwasser zum Kochen bringen und Pelmeni darin für ca. 10-15 Minuten kochen lassen. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen für weitere 3 Minuten kochen lassen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen in eine Schüssel geben und in etwas Butter schwenken.

Tipps zum Rezept

Pelmeni mit Schmand oder Ketchup servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Traditionelle russische Küche" - © riva Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH / Foto © Anna Matershev und Lena Kruglova

Ähnliche Rezepte

Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff

Auf russische Art wird beim Rezept für Boeuf Stroganoff das Rinderfilet zubereitet. Wir sagen Ihnen wie.

Russische Blinis

Russische Blinis

Die köstlichen Russischen Blinis schmecken sowohl süß mit Marmelade oder auch deftig herrlich. Das Rezept ist günstig und einfach zu bereiten.

Rassolnik

Rassolnik

Rassolnik ist eine leicht säuerliche Hühnersuppe mit Salzgurken, die in weiten Teilen Russlands sehr beliebt ist.

Hanum - gedämpfte Teigroulade

Hanum - gedämpfte Teigroulade

Hanum oder Chanum ist ein traditionelles Rezept aus der usbekischen Küche und besteht aus einer mit Fleisch und Gemüse gefüllten Teigroulade.

Oladji

Oladji

Oladji sind Russische Buchweizen-Pfannkuchen, die mit Buttermilch zubereitet werden und gerne am Morgen zum Frühstück gegessen werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte