Schtschi - Russische Kohlsuppe

Diese Russische Kohlsuppe, Schtschi genannt, ist eines der beliebtesten Rezepte der russischen Landküche.

Schtschi - Russische Kohlsuppe

Bewertung: Ø 4,1 (80 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

750 g Weißkohl
500 g Rindfleisch, mit Knochen
2 l Gemüsebrühe, klar
1 EL Schmalz oder Öl, für den Topf
1 gl Pilze, gesalzen
2 Stk Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
200 g Sellerieknolle
1 Stk Möhre
200 g Kartoffeln
5 Stk Pfefferkörner
2 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 EL Dill, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Möhre putzen und halbieren. Sellerieknolle schälen und in Stücke schneiden. Eine Zwiebel sowie zwei Knoblauchzehen schälen.
  2. Nun das Rindfleisch waschen, trocken tupfen, zusammen mit dem Gemüse in einen Suppentopf geben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und langsam zum Kochen bringen. Die Suppe für ca. 2,5 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen - den dabei entstehenden Schaum abschöpfen.
  3. Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen, vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Brühe durch ein feines Sieb abseihen und Sellerie- sowie Möhrenstücke beiseite stellen.
  4. Nun die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Den Strunk vom Kohl entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden.
  5. Die restliche Zwiebel sowie die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  6. Danach ein wenig Schmalz oder Öl im Topf erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchstücke darin für einige Minuten glasig dünsten.
  7. Anschließend Brühe, Weißkohl sowie Kartoffeln zugeben, aufkochen lassen und circa 15 Minuten, bei mittlerer Hitze garen - dabei immer wieder umrühren.
  8. Nun die abgegossenen Pilze, Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazugeben und für weitere 15 Minuten garen.
  9. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Sellerie- und Möhrenstücke hinzufügen und Schtschi heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Gehaltvoller wird die Suppe mit dem Fleisch als Einlage. Zur Verfeinerung gehackte Kräuter wie beispielsweise Dill dazu geben und mit 1 EL Sauerrahm pro Teller abrunden. Dazu schmeckt dunkles Roggenbrot.

Ähnliche Rezepte

Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff

Auf russische Art wird beim Rezept für Boeuf Stroganoff das Rinderfilet zubereitet. Wir sagen Ihnen wie.

Russische Blinis

Russische Blinis

Die köstlichen Russischen Blinis schmecken sowohl süß mit Marmelade oder auch deftig herrlich. Das Rezept ist günstig und einfach zu bereiten.

Rassolnik

Rassolnik

Rassolnik ist eine leicht säuerliche Hühnersuppe mit Salzgurken, die in weiten Teilen Russlands sehr beliebt ist.

Hanum - gedämpfte Teigroulade

Hanum - gedämpfte Teigroulade

Hanum oder Chanum ist ein traditionelles Rezept aus der usbekischen Küche und besteht aus einer mit Fleisch und Gemüse gefüllten Teigroulade.

Oladji

Oladji

Oladji sind Russische Buchweizen-Pfannkuchen, die mit Buttermilch zubereitet werden und gerne am Morgen zum Frühstück gegessen werden.

Russische Kohl-Gemüse-Suppe

Russische Kohl-Gemüse-Suppe

Ein heißer Teller Russische Kohl-Gemüse-Suppe wärmt auch bei der größten Kälte und sorgt für ein angenehmes Sättigungsgefühl.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte