Perlhuhn mit Rosmarin

Das zarte Fleisch vom Perlhuhn schmeckt sehr gut und bringt mit Rosmarin eine tolle Abwechslung auf den Teller.


Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Perlhühner, küchenfertig zerlegt
6 Stk Zwiebeln
4 Stk Knoblauchzehen
6 Stk Möhren
4 zw Rosmarin
150 ml Gemüsebrühe
50 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Schuss Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Perlhuhnteile waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Knoblauchzehen und Zwiebeln waschen. Die Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  3. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin kräftig von allen Seiten anbraten.
  4. Dann Rosmarin, Möhren und die ungeschälten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, ein paar Minuten mitbraten, mit Weißwein und Gemüsebrühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nun das Perlhuhn für 30 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen, zwischendurch wenden und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Das Perlhuhn mit Rosmarin mit Bratkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Knusprige Gänsekeule

Knusprige Gänsekeule

Knusprige Gänsekeule ist ein Hochgenuss und lässt sich ohne großem Aufwand einfach zubereiten. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gänsebrust aus der Pfanne

Gänsebrust aus der Pfanne

Bereiten Sie die Gänsebrust aus der Pfanne nach unserem Rezept einfach und unkompliziert zu, wann immer Sie Lust auf dieses Geflügel haben.

Entenbraten

Entenbraten

Dieser köstliche Entenbraten schmeckt sehr zart. Das einfache und perfekte Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte