Pestostangen

Eine super Sache sind diese Pestostangen mit selbstgemachtem Pesto. Dabei überzeugt das Rezept mit Knusprigkeit und Würze.

Pestostangen

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

270 g Blätterteig, frisch, aus dem Kühlregal
80 g Parmesan, frisch gerieben
1 Stk Ei

Zutaten für das Pesto

5 zw Basilikum
1 Stk Knoblauchzehe
35 g Parmesan, frisch gerieben
30 g Pinienkerne
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz, grobes
100 ml Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes für das Pesto zunächst die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht anrösten und abkühlen lassen.
  2. Dann Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die dicksten Stiele entfernen und grob hacken.
  3. Jetzt Salz, Knoblauch sowie die abgekühlten Pinienkerne im Mörser zerstoßen. In ein hohes Gefäß füllen, Basilikum zufügen, dann den Käse und mit einem Mixstab unter langsamer Zugabe des Öls (bei Bedarf noch 1 - 2 Esslöffel mehr zugeben) zu einem Pesto vermixen.
  4. Zwischendurch den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein entsprechendes Backblech mit Backpapier belegen.
  5. Den Blätterteig nun auf einer mit Mehl bestäubten Fläche entrollen (dabei den Packungshinweis beachten) und in zwei Hälften schneiden.
  6. Danach das Pesto auf eine Teighälfte geben und gleichmäßig verstreichen. Die andere Hälfte darüberlegen und leicht andrücken.
  7. Daraus etwa 2 Zentimeter breite Streifen schneiden. Diese mit beiden Händen ineinander verdrehen, dabei leicht auseinanderziehen, die beiden Enden zusammendrücken und auf das Backblech platzieren.
  8. Nun 1 Ei mit der Gabel tüchtig verrühren, mit dem Pinsel über die Teigstangen streichen und die Stangen noch mit Parmesan bestreuen.
  9. Zuletzt die Pestostangen im Backofen mittig 10-15 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Falls kein Mörser vorhanden ist, die Zutaten einfach in einen Gefrierbeutel geben und mit der Nudelrolle zerkleinern.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich gut vorbereiten und sind auf jeder Party oder bei jedem Buffet der Renner.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Einen leckeren Knabberspaß verspricht dieses Rezept für Salzgebäck mit Kümmel. Dabei wird der Teig mit Quark zubereitet.

Käsemonde

Käsemonde

Diese leckeren Käsemonde sind schnell und einfach gemacht. Ein köstliches Rezept mit Blätterteig.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Corn Dog

Corn Dog

Corn Dog ist ein amerikanischer Fingerfood-Klassiker. Mit diesem Rezept kann das beliebte Essen selbst zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte