Pico de Gallo

Pico de Gallo darf bei keinem mexikanischen Gericht fehlen. Mit diesem Rezept gelingt die beliebte Sauce aus frischen Tomaten, Zwiebeln und Chili.

Pico de Gallo

Bewertung: Ø 4,2 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Tomaten, groß
0.5 Stk Zwiebel, rot
1 Stk Chili, rot
1 Bund Koriander
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Tomaten waschen, den Strunk und die Kerne entfernen und den Rest fein würfeln.
  2. Nun die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Chili waschen, die Kerne heraustrennen und das Fruchtfleisch sehr fein schneiden.
  3. Jetzt den Koriander waschen, abschütteln, die Blätter lösen und klein schneiden.
  4. Schließlich die Tomaten, die Zwiebel, die Chili und den Koriander in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig ist die Pico de Gallo.

Tipps zum Rezept

Die Pico de Gallo ist eine spanische Salsa - zusätzlich kann sie auch noch mit Limetten oder Zitronensaft verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

selbstgemachte Currywurstsauce

selbstgemachte Currywurstsauce

Eine selbstgemachte Currywurstsauce ist schnell hergestellt - ein tolles Rezept, welches bei den Gästen sicher gut ankommt.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte