Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón ist eine typisch galizische Vorspeise. Im Nu zubereitet, doch intensiv im Geschmack ist dieses Tapasrezept ein echtes Highlight!

Pimientos de Padrón

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Die Bratpaprika gut abspülen und trocken tupfen.
  2. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika hinzugeben. Mit einem Pfannenwender gelegentlich wenden, bis die Paprikaschoten Blasen schlagen und die Haut knusprig wird.
  3. Die Pimientos de Padrón auf einen Teller geben und mit grobem Meersalz bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Die Pimientos de Padrón schmecken am besten, wenn sie mit frischem Weißbrot serviert werden!

Ähnliche Rezepte

Empanadas

Empanadas

Mit dem Rezept für Empanadas mit Hackfleisch gelingen diese wie das Original in Spanien und Lateinamerika.

Patatas Bravas

Patatas Bravas

Patatas Bravas gehören zu den Klassikern der spanischen Küche. Hier ist das Rezept für die gebackenen Kartoffeln mit scharfer Tomatensoße.

Tortillitas de camarones

Tortillitas de camarones

Tortillitas de camarones sind herzhafte spanische Krabbenfrikadellen vom Golf von Cádiz. Sie werden als Vorspeise oder zwischendurch gegessen.

Empanadas mit Spinat

Empanadas mit Spinat

Bei diesem vegetarischem Rezept für Empanadas mit Spinatfüllung vermisst bestimmt niemand das Fleisch.

Tortilla

Tortilla

Das Rezept benötigt nur ein paar einfache Zutaten und schon wenig später kommt eine überaus köstliche Tortilla direkt aus der Pfanne auf den Tisch.

User Kommentare