Prik Nam Pla

Dieser Chili-Dip wird in Thailand beinahe zu jedem Gericht serviert. Mit diesem Rezept kann die Sauce selbst zubereitet werden.

Prik Nam Pla

Bewertung: Ø 3,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Thai Chili, rot
5 Stk Thai Chili, grün
0.5 Stk Limette
3 Stk Knoblauchzehe
2 Stk Thai Schalotten
1 Prise Zucker
45 ml Fischsauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Thai Schalotten sowie die Knoblauchzehen schälen und in feine Stücke hacken.
  2. Die Thai Chilis waschen und in Scheiben schneiden. Die Limette halbieren, den Saft auspressen und in eine Schale geben.
  3. Nun die Fischsauce und den Zucker zum Limettensaft geben und alles gut verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Zum Schluss noch die Schalotten- und Knoblauchstücke sowie die Chilischeiben hinzufügen und Prik Nam Pla servieren.

Ähnliche Rezepte

Phad Thai

Phad Thai

Phad Thai ist ein typisch thailändisches Gericht mit Nudeln, Gemüse, Garnelen und Gewürzen. Hier das Rezept für die gebratenen Thai-Nudeln.

Thai Grünes Curry mit Hähnchen

Thai Grünes Curry mit Hähnchen

Dieses scharfe Rezept für Thai Grünes Curry mit Hähnchen ist einfach zubereitet und zaubert eine tolle Mahlzeit auf den Tisch.

Scharfer Pak-Choi

Scharfer Pak-Choi

Der scharfe Pak-Choi bringt Abwechslung in die heimische Küche. Ein köstliches und einfaches Beilagen-Rezept mit asiatischem Pfiff.

Grünes Tofu-Curry

Grünes Tofu-Curry

Das grüne Tofu-Curry auf vegetarische Art ist mit Gemüse, Seidentofu und Kokosmilch einfach und schnell zubereitet. Hier das Rezept.

Brokkoli mit Tofu

Brokkoli mit Tofu

Der Brokkoli mit Tofu wird mit der köstlichen Marinade zu einem vegetarischen Highlight. Dieses Rezept passt für ein asiatisches Buffet.

Thailändisches Gurkencurry

Thailändisches Gurkencurry

Dieses Rezept für Thailändisches Gurkencurry überzeugt durch eine einfache Zubereitung und schmeckt einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte