Puddingplätzchen

Die Puddingplätzchen sind nicht nur einfach in der Zubereitung, das Rezept passt auch perfekt in die Weihnachtszeit.

Puddingplätzchen

Bewertung: Ø 4,4 (61 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Butter
100 g Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
1 kg Weizenmehl, Type 405
200 g Vanille-Puddingpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Butter zusammen mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren.
  2. Dann Weizenmehl sowie Vanille-Puddingpulver nach und nach unterrühren, den Teig zu einer Kugel verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
  3. Anschließend den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, zu kleinen Kugeln (ca. 2 cm Durchmesser) formen, auf das vorbereitete Backblech geben und mit der Unterseite einer Gabel leicht platt drücken.
  5. Dann die Puddingplätzchen für 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen backen, bis diese eine leicht goldbraune Farbe annehmen.
  6. Danach die Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Puddingplätzchen nach Belieben noch mit Puderzucker besieben.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Zart und gleichzeitig cremig schmecken diese Herzogin Plätzchen. Das Rezept ist einfach nachzubacken und erfreut Naschkatzen in der Weihnachtszeit.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Die Vorweihnachtszeit lädt zum gemeinsamen Backen ein. Mit diesem Rezept lassen sich köstliche Mandel-Plätzchen zum Ausstechen leicht nachbacken.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte