Puddingplätzchen

Die Puddingplätzchen sind nicht nur einfach zuzubereiten; das Rezept passt auch perfekt in die Weihnachtszeit.

Puddingplätzchen

Bewertung: Ø 1,7 (3 Stimmen)
100 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

250 g Butter
100 g Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
1 kg Weizenmehl (Type 405)
200 g Puddingpulver Vanille
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Butter zusammen mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker cremig schlagen. Dann Mehl und Puddingpulver nach und nach unterrühren, den Teig zu einer Kugel verkneten und in Frischhaltefolie eingeschlagen für 1 Stunde kaltstellen.
  2. Anschließend den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig zu kleinen Kugeln von ca. 2 cm Durchmesser formen, auf das vorbereitete Backblech geben und mit der Unterseite einer Gabel leicht platt drücken.
  4. Dann für 8-10 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen, bis diese eine leicht goldbraune Farbe annehmen, herausnehmen und die Puddingplätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Puddingplätzchen nach Belieben noch mit Puderzucker besieben.

Ähnliche Rezepte

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Schnelles Schmalzgebäck

Schnelles Schmalzgebäck

Dieses Schmalzgebäck ist wirklich im Nu zubereitet. Dieses einfache Rezept sorgt für Begeisterung.

Haferflockenkekse

Haferflockenkekse

Ein rasches und unglaubliche köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Die knusprigen Haferflockenkekse schmecken toll.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese leckeren Zitronenstangen schmecken wie bei Oma. Hier das tolle Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte