Rettichsalat mit Paprika

Ein köstlicher Rettichsalat mit Paprika peppt als Beilage so manche Speise auf. Das Rezept ist in 10 Min. fertig zubereitet.

Rettichsalat mit Paprika

Bewertung: Ø 4,3 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Rettich
2 Stk Paprika, grün
1 Bch saure Sahne

Zutaten für das Salatdressing

3 EL Olivenöl
3 EL Balsamicoessig, weiß
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Rettich putzen, schälen und grob raspeln. Paprika waschen, entkernen und klein schneiden.
  2. Für das Salatdressing Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker gut verrühren und über das klein geschnittene Gemüse gießen.
  3. Zum Schluss die saure Sahne in den Rettichsalat einrühren und für gut 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Gurkensalat mit Sahne

Gurkensalat mit Sahne

Ein leckerer Gurkensalat mit Sahne schmeckt als Beilage einfach köstlich und ist nach diesem einfachem Rezept schnell und unkompliziert zuzubereiten.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken. Dieses Rezept weiß genau, worauf es bei einem leckeren Rohkost-Salat ankommt.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Dieser Vegane Reissalat bereichert die Sammlung der Salat-Rezepte, denn er ist leicht, gesund, schmeckt gut und ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte