Rheinische Krapfen

Kölle Alaaf und Rheinische Krapfen sind im Karneval unzertrennlich. Die köstlichen Bällchen sind mit diesem Rezept leicht nachzubacken.


Bewertung: Ø 2,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

450 ml Wasser
1 Prise Salz
125 g Butter
350 g Mehl
5 Stk Eier, Gr. M
200 g Rosinen, gewaschen
1 l Frittierfett oder Sonnenblumenöl
100 g Zucker, zum Wälzen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Brandteig Wasser, Salz und Butter in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal in die heiße Mischung geben und mit einem Holzkochlöffel etwa 2 Minuten rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst und der Topfboden eine weiße Schicht aufweist.
  2. Den Teig danach sofort in eine Schüssel umfüllen und 1 Ei unterrühren, bis der Teig glatt ist. Danach die übrigen Eier einzeln und nach und nach unter den Brandteig arbeiten und zuletzt die Rosinen unterrühren.
  3. Als Nächstes das Fett in einem Topf auf etwa 170 °C erhitzen und den Zucker in einen tiefen Teller geben.
  4. Sobald das Fett die Temperatur erreicht hat, mit einem Esslöffel Teig für die erste Portion (6 Krapfen) abstechen und mit Hilfe eines zweiten Löffels direkt in das heiße Fett abstreifen.
  5. Die Rheinischen Krapfen etwa 5-6 Minuten frittieren, währenddessen ein Mal wenden und anschließend mit einer Schaumkelle herausheben. Die übrigen 3 Portionen ebenso zubereiten.
  6. Die fertigen Krapfen kurz abtropfen lassen, im Zucker wälzen und möglichst frisch genießen.

Tipps zum Rezept

Das gesamte Mehl unbedingt auf einmal und mit Schwung in den Topf geben, damit sich keine Klümpchen bilden.

Ähnliche Rezepte

Zucchini-Auberginen-Tempura

Zucchini-Auberginen-Tempura

Eine tolle Alternative für die Zubereitung von Gemüse bietet dieses Rezept für Zucchini-Auberginen-Tempura, das schmeckt und bringt Spaß.

Marsala-Beignets

Marsala-Beignets

Naschkatzen aufgepasst - Dieses Rezept für köstliche Marsala-Beignets ist ganz einfach zubereitet; aber auch so lecker, dass es schnell genascht ist.

Brokkoli-Tempura

Brokkoli-Tempura

Nach diesem einfachen Rezept wird knuspriges Brokkoli-Tempura als köstlicher Snack oder überraschende Beilage zur Freude aller serviert.

Gemüse-Tempura

Gemüse-Tempura

Das raffinierte Rezept für Gemüse-Tempura ummantelt hier leckeres und gesundes Gemüse mit einer feinen Hülle zum Knuspern.

Fränkische Schneeballen

Fränkische Schneeballen

Die Herstellung der Fränkischen Schneeballen erfordert etwas Geschick. Aber das Rezept belohnt mit knusprigem und gleichzeitig fluffigem Gebäck.

Tofu-Chia-Bällchen

Tofu-Chia-Bällchen

Dieses pflanzliche Rezept eignet sich exzellent für den veganen Genuss. Die Tofu-Chia-Bällchen schmecken auch kalt als nährstoffreicher Snack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte