Rohkost Kakao-Kekse

Egal ob zur Weihnachtszeit, zu Feiern, als Nascherei für Groß und Klein oder als nettes Geschenk - diese Rohkost Kakao-Kekse schmecken köstlich!

Rohkost Kakao-Kekse

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 60 Portionen

300 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Apfel
1 Stk Banane
5 EL Kokosblütenzucker, roh
2 Prise Salz
5 EL Kakaopulver, roh
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Die Banane schälen und in der Mitte halbieren.
  3. Nun die gemahlenen Haselnüsse, die Apfelstücke, den Kakao, das Salz, den Kokosblütenzucker und die Banane in einem Mixer gründlich miteinander vermengen. Die Mixdauer kann je nach Gerät variieren.
  4. Nun die Temperatur des Dörrgerätes auf 42 Grad Celsius und die Zeit auf 12 Stunden stellen oder den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Außerdem die Dörrbleche mit passender Dörrfolie belegen.
  5. Die Teig-Masse auf ein sehr großes Brett verteilen, ausrollen und nach Belieben mit Sternen, Herzen, Kreisen oder anderen Formen ausstechen.
  6. Abschließend die ausgestochenen Rohkost Kakao Kekse auf die Bleche verteilen und im Dörrgerät oder Backofen trocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Alternativ kann man dazu auch den Backofen verwenden, mit Heißluftfunktion bei 80 Grad dauert es nur 3-4 Stunden bis die Kekse fertig sind.

Die Rohkost Kakao Kekse können nach Belieben auch mit Rohkost Schokolade verziert werden.

Ähnliche Rezepte

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Schneebälle

Schneebälle

Die leckeren Schneebälle wirklich ein Traum. Dieses einfache Rezept wird mit Biskuitteig, Ananasstücken, Eierlikör und Schlagsahne zubereitet.

Wuzinudeln

Wuzinudeln

Wuzinudeln, auch Kartoffel Wuzerl genannt, werden mit Kompott oder Apfelmus serviert. Dieses tolle Rezept ist für alle, die Süßes lieben.

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt herzhaft und verführerisch. Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte