Rumkugeln

Das Rezept für Rumkugeln schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit. Die kleinen leckeren Kugeln sind ganz schnell zubereitet.

Rumkugeln

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
150 Minuten

Zutaten für 30 Portionen

200 g dunkle Kuvertüre
3 EL Rum
150 g Butter
180 g Puderzucker
3 EL Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Rumkugeln die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen.
  2. Im Anschluss die weiche Butter mit dem Puderzucker cremig rühren.
  3. Jetzt den Rum und die Buttercreme zur Kuvertüre geben und gut verrühren. Die fertige Creme im Kühlschrank für etwa 2 Stunden kühlen.
  4. Nach der Abkühlzeit mit einem Löffel etwas Creme aus der Schüssel stechen und daraus eine kleine Kugel formen. Diese in Kakaopulver wälzen und in eine Pralinenkapsel legen. Die restliche Creme in diesen Schritten verbrauchen, bis 30 Kugeln fertig sind.

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkugeln

Eierlikörkugeln

Als Dessert oder Geschenk sind diese herrlichen Köstlichkeiten unwiderstehlich. Hier das schnelle und einfache Rezept für Eierlikörkugeln.

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen

Kaffee-Pralinen sind ein Hingucker auf dem Plätzchenteller oder als Geschenk ein Volltreffer. Mit diesem Rezept gelingen die süßen Köstlichkeiten.

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen

Eierlikörpralinen sind eine süße Versuchung. Mit diesem Rezept sind die Naschereien leicht zu kreieren und eignen sich als tolles Geschenk.

Kokostrüffel

Kokostrüffel

Kokostrüffel zergehen auf der Zunge. Das köstliche Rezept für die süßen Kugeln ist einfach in der Zubereitung.

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen

Rum-Pralinen eignen sich auch toll als Geschenk. Bei diesem Rezept werden aus Rum, Butterkeksen, Kakaopulver und Walnüssen köstliche Pralinen kreiert.

Rumhäufchen

Rumhäufchen

Dieses einfache Rezept für leckere Rumhäufchen hat einen begeisternden Effekt und überzeugt immer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte