Sächsischer Eiersalat

Dieses Rezept stammt direkt aus Sachsen, wo der Sächsische Eiersalat gern zu Würstchen und Frikadellen serviert wird. Einfach, aber sehr lecker.

Sächsischer Eiersalat

Bewertung: Ø 3,9 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

10 Stk Eier, Gr. M
1 Bund Schnittlauch
5 EL Mayonnaise
1 TL Senf, mittelscharf
1 EL Crème fraîche
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
0.5 TL Currypulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Eier in kochendes Wasser geben und in etwa 9-10 Minuten hart kochen. Anschließend abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen.
  2. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden.
  3. Die abgekühlten Eier pellen, in kleine Würfel schneiden und diese in eine Schüssel geben.
  4. Nun die Mayonnaise, den Senf, die Crème fraîche sowie Pfeffer und Salz zu den Eierwürfeln geben und mit einem Gummispatel vorsichtig unterheben. Danach zugedeckt 20 Minuten kalt stellen und durchziehen lassen.
  5. Den Sächsischen Eiersalat aus dem Kühlschrank nehmen, das Currypulver hinzufügen, noch einmal vorsichtig durchmischen und abschmecken.
  6. Zuletzt mit den Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Der Eiersalat schmeckt sehr gut zu Frikadellen und Bratwurst, aber auch zu frischem Landbrot.

Ähnliche Rezepte

Rühreier mit Sprossen

Rühreier mit Sprossen

Ob in der Pfanne oder im Wok - ein einfaches Rezept, im Handumdrehen gemacht, ist Rühreier mit Sprossen.

Bauerneierspeise

Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier sind auf jeder Party ein Hingucker - das Rezept darf auf keiner kalten Platte fehlen!

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Servieren Sie Ihren Lieben ein perfektes Rührei de luxe. Dieses Rezept verrät, wie man ein einfaches Gericht zu etwas Besonderem macht.

Rühreier mit gekochtem Schinken

Rühreier mit gekochtem Schinken

Rühreier mal anders - Rühreier mit gekochtem Schinken - ein Rezept für eine vollwertige gute Mahlzeit, ideal zum Abendbrot und schnell zubereitet!

Shakshuka mit Feta

Shakshuka mit Feta

Shakshuka ist ein tolles Gericht aus Israel. Dieses Rezept für pochierte Eier in Tomatensauce wird mit Feta zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte