Sahniges Mozzarella-Hähnchen mit Basilikum

Sahniges Mozzarella-Hähnchen mit Basilikum ist ein verführerisches Rezept. Die cremige Konsistenz macht das Gericht zu einem echten Genuss.

Sahniges Mozzarella-Hähnchen mit Basilikum

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Öl
4 Stk Hühnerbrustfilet
250 g Tomaten
150 g Mozzarella
150 g Schmelzkäse
200 g Sahne
0.5 Stk Topf-Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Hühnerbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und nach Geschmack Salzen und Pfeffern.
  2. Nun das Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen, das Fleisch beidseitig scharf anbraten und dann beiseite stellen.
  3. Danach die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und klein schneiden. Die Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Mozzarella kleinschneiden.
  4. Jetzt die Sahne in einem bereitgestellten Topf zum Kochen bringen, den Schmelzkäse dazugeben und unterrühren. Für die raffinierte Würze die Hälfte des Basilikums unterheben.
  5. Anschließend das Fleisch mit den Tomaten in eine feuerfeste Form geben, mit der Soße übergießen und mir den Mozzarellastückchen belegen.
  6. Dann das Ganze mit den übrigen Basilikumblättchen bestreuen und für 30 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.

Tipps zum Rezept

Mit Parmesan oder Rahm-Gorgonzola schmeckt das Gericht noch kräftiger und italienischer.

Zu dem goldbraunen Sahniges Mozzarella-Hähnchen mit Basilikum passt lockerer Basmati-Reis besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Hühnersuppe mit Nudeln

Hühnersuppe mit Nudeln

In der kalten Jahreszeit ist das Rezept für Hühnersuppe mit Nudeln besonders heiß begehrt.

Geflügelsalat mit Gurke

Geflügelsalat mit Gurke

Dieser knackige Salat ist eine Hauptmahlzeit für die schlanke Linie und schmeckt dazu noch köstlich. Ein Rezept, das man kennen muss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte