Sauerkirsch-Crumble

So ein Sauerkirsch-Crumble ist einfach köstlich. Besonders dann, wenn er mit Vanilleeis serviert wird. Ein einfaches, aber happy machendes Rezept.

Sauerkirsch-Crumble

Bewertung: Ø 4,4 (71 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Sauerkirschen
150 g Butterstückchen
2 TL Butter, für die Form
3 Pk Vanillezucker
175 g Mehl
150 g Haselnusskerne
8 EL Vanilleeis
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Sauerkirschen waschen, trocken tupfen, entstielen und entkernen. Eine Tarteform (Ø 26 cm) mit Butter ausfetten und die Kirschen in die Form geben.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  3. Für die Streusel die Butter, den Vanillezucker und das Mehl in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten. Anschließend zwischen den Fingern zu Streuseln verarbeiten.
  4. Nun die Haselnüsse in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben und bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten rösten. Anschließend mit einem schweren Messer grob hacken und unter die Streusel mischen.
  5. Die Streusel über den Sauerkirschen verteilen und den Sauerkirsch-Crumble im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.
  6. Den Crumble aus dem Ofen nehmen und warm mit einem großen Löffel Vanilleeis servieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein Kalter Hund ist ein köstliches Dessert und ein leckerer Kuchen, der Großund Klein schmeckt. Das Rezept braucht Zeit, ist aber unkompliziert.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte