Schmandtorte mit Pfirsich

Zwischen zwei lockere Böden sitzt eine feine Creme mit Fruchtstücken. In diesem Fall haben wir für das Rezept süße Pfirsiche vorgesehen.

Schmandtorte mit Pfirsich

Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

0.5 TL Zimt
2 EL Puderzucker, gesiebt

Zutaten für den Tortenboden

3 Stk Eier, Gr. M
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
25 g Speisestärke

Zutaten für die Schmandcreme

5 Pk Bourbon-Vanillezucker
300 ml Schlagsahne
400 g Schmand, oder Crème fraîche
1 Dose Pfirsiche, á 750 ml
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen und eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen oder mit Butter gut einfetten.
  2. Für den Teig die Eier in eine Rührschüssel aufschlagen und mit einem Handrührgerät auf der höchsten Stufe schaumig rühren.
  3. Dann den Zucker und den Vanillezucker in die Eiermasse rieseln lassen und weitere 3 Minuten schlagen.
  4. Nun das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Die Mehlmischung nach und nach auf der niedrigsten Stufe unter die Eiermasse mischen.
  5. Den Teig anschließend in die Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten etwa 25 Minuten backen.
  6. Währenddessen die gut gekühlte Sahne steif aufschlagen. Die Pfirsiche abgießen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Schmand in eine Schüssel geben. Beides gut miteinander verrühren und die Schlagsahne vorsichtig unterheben.
  7. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwa 30 Minuten abkühlen lassen. Dann mit dem Backpapier aus der Form nehmen und mit einem großen Messer waagerecht halbieren.
  8. Nun die untere Kuchenscheibe mit der Schmandcreme bestreichen, die zweite Kuchenscheibe auflegen und leicht andrücken. Die Torte bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  9. Zuletzt Zimt und Puderzucker mischen, und nach Belieben über den Schmandkuchen mit Pfirsich sieben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Gewittertorte

Gewittertorte

Bei der Gewittertorte kommt das Rezept ganz ohne Mehl aus. Ein Belag aus Kirschen und Bananen macht sie so saftig und lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte